Sammlung Sichten - Scheine mit Kennnummer in Reihe

Banknoten / Papiergeld

Moderator: Locnar

Salzburgg
Beiträge: 6
Registriert: Mo 06.04.20 20:22

Sammlung Sichten - Scheine mit Kennnummer in Reihe

Beitrag von Salzburgg » Mi 08.04.20 13:52

Guten Tag Community,
ich bin neu hier und habe eine Frage. Momentan sichte ich eine Sammlung meines Großvaters und wollte fragen, wie selten/wichtig/interessant beispielsweise Rosenberg Nr. 75 (1000 Reichsmark 1922) ist. Es sind 65 Druckfrische Scheine mit der Kennnummer zusammenhängend von XXX.089 bis XXX.153.

Es gibt noch einige weitere druckfrische Reihen in dieser Sammlung, ich teile mehr davon gerne nach der Sichtung.

Mit freundlichen Grüßen,
Salzburgg

Salzburgg
Beiträge: 6
Registriert: Mo 06.04.20 20:22

Re: Sammlung Sichten - Scheine mit Kennnummer in Reihe

Beitrag von Salzburgg » Mi 08.04.20 14:40

Ich werde mich vorstellen. Ich bin ein Student aus Aachen, der Maschinenbau studiert! Ich habe früh in meinem Leben angefangen, Banknoten zu sammeln und einige von meinem Großvater zur Verfolgung gestellt bekommen!

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1252
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Sammlung Sichten - Scheine mit Kennnummer in Reihe

Beitrag von Erdnussbier » Mi 08.04.20 15:04

Hallo und willkommen im Forum!

Schön zu hören, dass du dich jetzt anscheinend auch mit älteren deutschen Scheinen beschäftigst. Ich sammle die auch schon seit einer kleinen Weile. :)
Salzburgg hat geschrieben:
Mi 08.04.20 13:52
wie selten/wichtig/interessant beispielsweise Rosenberg Nr. 75 (1000 Reichsmark 1922) ist.
Interessant sind die auf alle Fälle! Das ist wohl mit Abstand der variantenreicheste deutsche Geldschein überhaupt (wenn man bei dem ins Detail sammelt werden sich einige Tausend Varianten anhäufen). Das Variantenreichtum ist der Inflation geschuldet sodass dieser Schein in so vielen Fabriken auch noch mehr verschiedenen Maschinen und hier auch mit verschiedenen Papieren gedruckt wurde.
Von daher ist "selten" relativ. Ein paar Varianten bekommt man vielleicht nicht einmal im Sammlerleben zu Gesicht - gesamt gesehen ist der 1000 Mark Schein aber wohl einer der häufigsten heute noch anzutreffenden Scheine.

Da du ja schon die Rosenberg Hauptnummer genannt hast: Solltest du einen Rosenberg haben kannst du ja mal versuchen zu bestimmen um welche "Untervariante" es sich handelt. Bereits da kann man manchmal sehen ob der eher selten oder häufiger ist. Ansonsten gibt es noch den Pick/Rixen der noch viele weitere Varianten bei diesem Schein zeigt (Ein Foto + Wasserzeichen könnte helfen).

Ansonsten: Es ist nicht ungewöhnlich Inflationsscheine mit fortlaufender Nummer zu bekommen. Manche Bündel wurden erst gar nicht geöffnet, weil die Kaufkraft bereits so gering war, dass man sich gleich den Bündeln zum Bezahlen bedient hat. Andere haben einfach so zufällig die Zeit überdauert.

Viele Grüße Erdnussbier
Täglich grüßt das Erdnussbier...

Salzburgg
Beiträge: 6
Registriert: Mo 06.04.20 20:22

Re: Sammlung Sichten - Scheine mit Kennnummer in Reihe

Beitrag von Salzburgg » Mi 08.04.20 15:20

Hallo und vielen Dank für die ausführliche Antwort!

Hier ein Bild (die KN hab ich jetzt mal nicht zensiert, wird schon nicht so wichtig sein):
DE215FC0-3872-4F09-8D10-CC597B1C6E93.jpeg
Ich habe auch beispielsweise Ro. 42 Serie A in einer 8er Reihe druckfrisch. Die Sammlung ist sehr interessant und beherbergt viele Schätzchen. Ich erfasse momentan jede Rosenberg Nummer und Unterkategorie in einer Excel Tabelle um leicht Übersicht zu behalten.

Schöne Grüße, Salzburgg

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1252
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Sammlung Sichten - Scheine mit Kennnummer in Reihe

Beitrag von Erdnussbier » Mi 08.04.20 17:33

Hi!

Nix für ungut: Ich wüsste nicht warum du die KN zensieren solltest ;)
Immerhin braucht man die zum bestimmen des Scheines. Auch wenn man zum sichergehen noch das Wasserzeichen bräucht glaube ich trotzdem, dass es bei dir um einen Ro. 75 m handelt (Wasserzeichen ist "Gitter mit 8") und damit um einen von den häufigen Scheinen.

Ich hab auch meien ganzen Scheine in einer Excel Tabelle. Ist bisher das beste System für mich.

Grüße Erdnussbier
Täglich grüßt das Erdnussbier...

Salzburgg
Beiträge: 6
Registriert: Mo 06.04.20 20:22

Re: Sammlung Sichten - Scheine mit Kennnummer in Reihe

Beitrag von Salzburgg » Mi 08.04.20 20:31

Vielen Dank! Das Wasserzeichen sind Gitter mit 8. In welcher Quantität sammelt man denn? Ich denke ein Schein reicht doch - weswegen eine 65er Reihe unnötig teuer ist oder?

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1252
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Sammlung Sichten - Scheine mit Kennnummer in Reihe

Beitrag von Erdnussbier » Do 09.04.20 07:44

Jedem wie ihm gefällt!
Beim Sammeln gibt es kein richtig oder falsch, man sammelt halt was man selbst in der Sammlung schön findet. Die 65 Scheine sind bestimmt mal mit einem größeren Lot dazugekommen und dann hat man die halt behalten.
Auch bei einem unzirkulierten Zustand würde ich für so einen Schein persönlich nicht mehr als 30 Cent pro Stück bezahlen. Der Kostenaufwand hält sich da in Grenzen und manchmal bekommt man die in einem Lot auch noch günstiger.

Grüße Erdnussbier
Täglich grüßt das Erdnussbier...

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münzen und Scheine vom Teufel
    von Mynter » Di 03.03.20 20:18 » in Deutsches Reich
    3 Antworten
    970 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Fr 06.03.20 21:32
  • 29x DDR 50 Mark-Scheine von 1964
    von Mr.Barrow » So 04.10.20 14:00 » in Banknoten / Papiergeld
    6 Antworten
    180 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rista
    Do 08.10.20 15:00
  • Alte Euro Scheine von 2002
    von Popcorn » Mo 29.04.19 00:24 » in Banknoten / Papiergeld
    2 Antworten
    1077 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Neon219
    Mi 04.09.19 12:14
  • Sammlung D.Aldred
    von Wall-IE » Fr 02.10.20 20:15 » in Römer
    4 Antworten
    247 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wall-IE
    Mo 05.10.20 08:02
  • Verkauf meiner Sammlung
    von Salzburgg » Fr 12.06.20 15:40 » in Tauschbörse
    0 Antworten
    107 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Salzburgg
    Fr 12.06.20 15:40

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste