Sonderprägung Hanse-Sail 1991 Rostock-Warnemünde

Diskussionen rund um Medaillen, Medailleure, Jetons, Rechenpfennige

Moderator: Lutz12

BeerMan85
Beiträge: 1
Registriert: Fr 03.08.18 18:29

Sonderprägung Hanse-Sail 1991 Rostock-Warnemünde

Beitrag von BeerMan85 » Fr 03.08.18 19:26

Moin Moin an alle,

ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen und ich bin hier auch richtig Forumsbreich.

und zwar geht es um Medaillen die ich vorkurzen auf dem Flohmarkt erstanden habe, siehe Bild https://www.dropbox.com/sh/n7ak771lsazj ... kXU1a?dl=0 und keiner lei informationen im Internet dazu finde vielleicht kann ja jemand aus dem Forum die Frage beantworten bzw. Klarheit bringen.


zu den Medaillen falls die Bilder zu ungenau sind:
Sonderprägung - Hanse-Sail 1991 Rostock-Warnemünde 20. bis 28. Juli 1991 (Begrenzte Auflage: 2000 Stück)
insgesamt sind es 8 Medaillen (4 Kupferfarbende und 4 Silberfarbende) und die sind nicht Magnetisch.

Was auf den Medaillen steht:

Die Silberfarbenden
1) Vorderseite - Hanse-Sail 1991 - Rostock - Warnemünde - MIR Goch Fock
Rückseite - 16 Wappen angebildet

2) Vorderseite - Gewaltlos zur Demokratie - 9. November
Rückseite - Einikeit und recht und Freiheit - Deutschland - in der Mitte eine Taube

3) Vorderseite - Eröffnung der Neubaustrecke Hannover - Göttingen - Kassel - München - 2. Juni 1991
Rückseite - Von der Vergangenheit in die Zukunft

4) Vorderseite - 1250 Jahre Erfurt 742 - 1992 - II. Ausgabe
Rückseite - 16 Wappen angebildet

Die Kupferfarbenden
5) Vorderseite - Hanse-Sail 1991 - Rostock - Warnemünde - MIR Goch Fock
Rückseite - 16 Wappen angebildet

6) Vorderseite - Deutschland einig Vaterland - 3. Oktober 1990
Rückseite - Tag der Deutschen Wiedervereinigung - 3. Oktober 1990

7) Vorderseite - 200. Todestag - Wolfgang Amadeus Mozart 1756-1791
Rückseite - Wolfgang Amadeus Mozart - Geburtshaus in Salzburg

8 ) Vorderseite - 1250 Jahre Erfurt 742 - 1992 - II. Ausgabe
Rückseite - 16 Wappen angebildet

Vielen Dank schonmal im vorraus...

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 3931
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Sonderprägung Hanse-Sail 1991 Rostock-Warnemünde

Beitrag von Zwerg » Fr 03.08.18 20:46

Erst einmal Willkommen im Forum

Zu Deinen Fragen:
1) Stelle bitte die Medaillen im Forum ein
2) Wenn man über moderne Medaillen (und andere Sachen) nichts "Im Internet" findet, gibt es normalerweise zwei Möglichkeiten

A) Die Sache ist extrem selten
B) Die Sache ist so uninteressant, daß sich eine Beschäftigung damit kaum lohnt.

Bei Deinem Flohmarktkauf ist leider Letzteres der Fal. Es sind moderne Kommerzprodukte, die so keinen Sammlerwert haben.
Den Metallwert kannst Du sicherlich selber ermitteln

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Lutz12
Moderator
Beiträge: 2651
Registriert: Fr 10.01.03 11:24
Wohnort: Wismar
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sonderprägung Hanse-Sail 1991 Rostock-Warnemünde

Beitrag von Lutz12 » Di 07.08.18 09:05

Der Zusammenhang zur "Hanse-Sail" aller 8 Stücke sehe ich nicht, es ist vielmehr ein Sammelsurium zu unterschiedlichen Ausgabeanlässen.
Es sind wie Zwerg schon schrieb moderne Massen-Medaillen, die man häufig findet. Für Münzensammler wäre eine Auflage von 2000 für eine Kursmünze sehr selten, für eine Medaille ist es ein große Auflage, die den Markt mehr als sättigt (soll heißen, dass Wertentwicklungen nicht zu erwarten sind).
Übrigens enthält die Hanse-Sail-Medaille einen Schreibfehler, das Schiff heißt Gorch Fock und nicht wie aufgeprägt GOCH FOCK. Um Fehlprägung-Hysterie vorzubeugen sei gesagt, dass nach meiner Kenntnis alle Stücke so geprägt wurden.
Das zeigt aber auch, dass auch die Beschäftigung mit modernen Medaillen interessant sein kann und Entdeckungen immer mal möglich sind, wenn man sich die Stücke genau ansieht.
Als Sammelgebiet ist es sehr gut geeignet für Sammler, die nicht nur nach Katalog sammeln und abhaken wollen, als Wertanlage taugt es aber nicht.
Gruß Lutz
"Wenn Sie glauben, mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt" ( Alan Greenspan)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste