Gespaltene Meinung: 1 Real aus Costa Rica

Alle Münzen vom Amerikanischen Kontinent
Firenze
Beiträge: 451
Registriert: Mo 01.04.13 18:30
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Gespaltene Meinung: 1 Real aus Costa Rica

Beitrag von Firenze » Mo 25.10.21 21:02

Hallo zusammen,

ich habe hier einen Real aus Costa Rica von 1799 liegen, der mir Fragen aufgibt. Der Rand ist auf der Länge von ca. einem cm regelrecht gespalten, der Riss zieht sich durch die Rändelung des Stückes. Auf der Wertseite verläuft durch das Real-R eine Art leichter Knickspur, ohne dass das Stück selbst stark geknickt oder gewölbt erscheint. Mit 2,99 Gramm liegt das Gewicht eigentlich im Soll.

Handelt es sich hier um eine Fälschung? Ohne Kenner dieses Sammelgebietes zu sein, sieht das Stück für mich ansonsten ganz gut aus. Wie kann ein solcher Riss ansonsten entstehen? Hat jemand etwas vergleichbares bereits gesehen?

Viele Grüße,
F
Dateianhänge
DSC08874.JPG
DSC08873.JPG
DSC08872.JPG
DSC08871.JPG

Benutzeravatar
Afrasi
Beiträge: 2052
Registriert: Fr 11.03.05 19:12
Wohnort: 27259 Varrel
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Gespaltene Meinung: 1 Real aus Costa Rica

Beitrag von Afrasi » Mo 25.10.21 21:12

Im günstigsten Fall ist das die Folge einer grobmotorischen Echtheitsprüfung, im schlimmsten Fall etwas ähnliches wie dies:
Dateianhänge
a Fälschung MH #2 aufgeklappt.jpg
Ich könnte mich über Vieles aufregen, aber zum Glück bin ich nicht verpflichtet dazu. :-)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Venezuela (Provinz Guayana) - 1/2 Real 1816
    von Atalaya » » in Nord- und Südamerika
    0 Antworten
    922 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Atalaya
  • Eure Meinung zum Nero
    von kijach » » in Römer
    5 Antworten
    547 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste