Download Link für Ebooks legal?

Bitte keine kommerzielle Werbung

Moderator: Locnar

heiheg
Beiträge: 240
Registriert: Fr 29.03.13 09:33

Download Link für Ebooks legal?

Beitrag von heiheg » Di 21.02.17 08:34

Hallo liebe Münzgemeinde, hoffe ich bin hier richtig.

Ich habe vor kurzem einen Link entdeckt, mit dem eine Unmenge von Ebooks heruntergeladen werden können.

Wen man in die Suchmaske "Münzen" eingibt, findet man u.a Werke wie "Deutsche Münzen 800-1871" von Volker Weege oder "Die deutschen Münzen seit 1871" von Kurt Jäger und noch viele andere. Wenn man "coins" eingibt kommen u.a. Werke vom Krause Verlag, z.B. "Standard Katalog of World Coins 1701-1800". Gibt man "numismatic" ein, kommen auch Werke über arabische, byzanthinische, griechische und römische Münzen. Eine wahre Fundgrube für den numismatisch Interessierten.

Nun aber meine Frage: Kann das legal sein? Bei den Werken handelt es sich nicht um die allerneuesten Auflagen, aber trotzdem?! Solche Werke kosten legal gekauft gleich mal bis zu 100 €.

Wer weiß da Bescheid? Informationen im Netz über die obige Seite habe ich leider nicht gefunden. PS: Wenn man ganz andere Ebooks sucht, z.B. Romane, die findet man hier genauso.

Bin gespannt auf eure Antworten!
Gruß
heiheg

stgCarlo
Beiträge: 10
Registriert: So 19.02.17 08:00

Re: Download Link für Ebooks legal?

Beitrag von stgCarlo » Di 21.02.17 09:09

Hallo
nein nicht legal.. das ist strafbar.. ich würde also PDFs nicht zum Download anbieten. (Ohne schriftliche Erlaubnis)

Zum Vergleich - Bücher kopieren und in Buchhandlungen anbieten wäre die gleiche Urheberrechtsverletzung wie PDF.. bei Büchern ist es aber dein Meisten klarer es nicht machen zu dürfen.

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6525
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden

Re: Download Link für Ebooks legal?

Beitrag von KarlAntonMartini » Di 21.02.17 09:17

Ich habe den Link gelöscht, weil die Verlinkung auf solche Seiten für das Forum zu Problemen führen kann. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

heiheg
Beiträge: 240
Registriert: Fr 29.03.13 09:33

Re: Download Link für Ebooks legal?

Beitrag von heiheg » Di 21.02.17 09:29

Hallo,
mir ging es gar nicht um die Veröffentlichung eines Links, deshalb bin ich auch voll mit der Löschung einverstanden. Mir war schon ziemlich klar, dass es sich da um etwas illegales handeln muss. Mich würde nur interessieren, wer hinter solchen Webseiten steckt? Da haben sich doch welche enorm viel Arbeit gemacht und wie kommen diese Leute zu Geldeinnahmen? Oder geht es da um etwas ganz anderes, z.B. das Ausspionieren des Rechners während des Downloads?
Gruß
heiheg

stgCarlo
Beiträge: 10
Registriert: So 19.02.17 08:00

Re: Download Link für Ebooks legal?

Beitrag von stgCarlo » Di 21.02.17 11:00

Soweit ich diese Webseite kenn muss man ein Programm downloaden bevor man ein PDF speichern kann... evtl. Virus oder Trojaner.. ich habe es nicht versucht..
Es gibt auch andere Webseiten die solche Sachen anbieten.. einige haben Werbung auf der Seite.. Andere finden es cool sowas zu machen..

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4468
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen

Re: Download Link für Ebooks legal?

Beitrag von Locnar » Sa 11.03.17 20:52

Schick mir den Link doch bitte mal per Pn, ich bin im dem Thema drin.
Gruß
Locnar

heiheg
Beiträge: 240
Registriert: Fr 29.03.13 09:33

Re: Download Link für Ebooks legal?

Beitrag von heiheg » So 02.04.17 07:11

Schick mir den Link doch bitte mal per Pn, ich bin im dem Thema drin.
Hallo Locnar,
ich habe dir den Link schon vor etlichen Wochen per Pn geschickt. Die Nachricht wird seitdem in meinem Postausgang angezeigt. Wenn ich richtig informiert bin, müsste die Pn doch in meinem Posteingang verschwinden, wenn du sie in deinem Posteingang abholst, oder etwa nicht? Mache ich da etwas falsch? Ich bitte um eine kurze Info.
Gruß
heiheg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste