Drum Money - Trommelgeld

Wie zahlten unsere Vorfahren? Was war überhaupt das Geld wert? Vormünzliche Zahlungsmittel

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW

Drum Money - Trommelgeld

Beitrag von Canadian Coins » Mo 07.04.03 21:18

Hallo zusammen.

Vor einiger Zeit habe ich dieses Exemplar auf einem Trödelmarkt mitgenommen - sah ganz witzig aus.
Und jetzt sehe ich eben im Opitz eine Abbildung, die diesem Teil verblüffend ähnlich sieht und als Drum Money beschrieben wird.

Die Bespannung ist leider nicht mehr vorhanden - aber die 20,-- Mark war´s mir damals trotzdem wert.

Die Trommeln jedenfalls haben ihre Herkunft in Papua Neu Guinea.
Arop, die Tami Island und die Karkar Islands sind als bekannte Zentren für die Herstellung solcher Objekte bekannt.
Mit den Hartholztrommeln wurde in diesen Regionen gehandelt.
Im Handel mit "New Britain" wurde ihr Wert mit einem Hund bemessen - im allgemeinen Handel auf dem Hauptland Neu Guineas war es ein "Hundezahnband" wert.

Hm...und was ist mit dem Hundezahnband ?
Der Wert eines solchen Bandes mit Hundezähnen ( wohl nur die Reißzähne ?) richtete sich nach der Anzahl und der Erhaltung der Zähne.
Die Zähne wurden mit einem Loch versehen, auf ein Band gefädelt und als Kopfschmuck verwendet. Weitere Verwendung fand es als Brautgeld und es konnte z.B. zum Kauf eines Schweines verwendet werden. Beim Stamm der Mufula war das üblich.
Der Preis eines Schweines wurde ermittelt indem man eine Kette von Hundezähnen von der Nasenspitze bis zum Schwanzende des Borstenviechs spannte. Diese Kette entsprach dann dem Wert des Schweines.
Speziell für Händler wurden von Deutschen in damaliger Zeit auch Porzellan- Imitationen der Zähne angefertigt.

Hier mal die Bilder der Trommel :

[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]


Schöne Grüße.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Dzmitry Huletski : FUR MONEY of Medieval Russia , Katalog
    von Comthur » Di 10.07.18 18:47 » in Mittelalter
    1 Antworten
    454 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Tejas552
    Di 28.08.18 21:22

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste