Könnte mir jemand auskunft geben (Arcadius)

Münzen des alten Byzanz

Moderator: Wurzel

Arcadius89
Beiträge: 43
Registriert: Di 20.09.11 17:48

Könnte mir jemand auskunft geben (Arcadius)

Beitrag von Arcadius89 » Mi 21.09.11 22:22

$RMUBBD1.JPG
$RASQZ8T.JPG
Ich habe zwei seltene Münzen die echtheit dieser münzen ist zu 100 prozent würde gern wiesen was sie für einen momentanen wert haben ich würde mich bedanken für ihre hilfe

Arcadius89
Beiträge: 43
Registriert: Di 20.09.11 17:48

Re: Könnte mir jemand auskunft geben (Arcadius)

Beitrag von Arcadius89 » Mi 21.09.11 22:38

Auf der ersten münze ist ein S und ein M was bedeutet das auf der münze weil auf denn Auktionen schauen ähnlich aus aber die haben andere buchstaben ,bei denn anderen steht ein M und ein D siehe seite (https://www.kuenker.de/AuktionDetail.ku ... 4&los=1025)

vMadai
Beiträge: 1297
Registriert: Do 10.06.04 21:51
Wohnort: Augsburg

Re: Könnte mir jemand auskunft geben (Arcadius)

Beitrag von vMadai » Do 22.09.11 12:45

Der Unterschied S M / M D dürfte sich auf den Verkaufspreis kaum auswirken.

Arcadius89
Beiträge: 43
Registriert: Di 20.09.11 17:48

Re: Könnte mir jemand auskunft geben (Arcadius)

Beitrag von Arcadius89 » Do 22.09.11 22:21

vMadai hat geschrieben:Der Unterschied S M / M D dürfte sich auf den Verkaufspreis kaum auswirken.
Das denke ich schon weil genau meine münze ist sehr selten das habe ich auf einer seite gelesen und sie haben keinen einzigen Kratzer bis jetzt habe ich nirgens eine zum verkauf gesehen im Net

vMadai
Beiträge: 1297
Registriert: Do 10.06.04 21:51
Wohnort: Augsburg

Re: Könnte mir jemand auskunft geben (Arcadius)

Beitrag von vMadai » Do 22.09.11 22:37

Ich glaube es trotzdem nicht, denn die Zahl der Sammler, die bereits einen solchen Aureus aus Mailand besitzen und unbedingt noch einen aus Sirmium haben wollen, dürfte eher gering sein.

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4164
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Könnte mir jemand auskunft geben (Arcadius)

Beitrag von Zwerg » Fr 23.09.11 09:21

bis jetzt habe ich nirgens eine zum verkauf gesehen im Net
Eigentlich wollte ich mich aus dieser unsäglichen Debatte heraushalten.
Nur soviel. Coinarchives gibt bei einer kurzen Suche 25 Ergebnisse für diesen Solidus aus Sirmium aus - und das sind nur die Ergebnisse im "net" - also ein Bruchteil der real verkauften Münzen.

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ungewöhnlicher Offizinbuchstabe bei Arcadius Solidus
    von Larth » So 10.03.19 14:22 » in Römer
    7 Antworten
    604 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Larth
    Mo 11.03.19 19:43

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste