Skythen Tetradrachme

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Heraklion
Beiträge: 50
Registriert: Fr 06.02.15 21:02
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Skythen Tetradrachme

Beitrag von Heraklion » Di 08.10.19 15:12

Hallo liebe Münzfreunde,

habe bei Peus folgende Münze entdeckt:

https://www.sixbid.com/de/dr-busso-peus ... 8%7C223515

Die kannte ich bisher auch noch nicht.

Bei acsearch habe ich ich welche entdeckt,die folgende kommt der Sache am nächsten:
https://www.acsearch.info/search.html?id=5621062

Was ist Eure Meinung zu dem Stück?
LG

Altamura2
Beiträge: 2994
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Skythen Tetradrachme

Beitrag von Altamura2 » Di 08.10.19 20:44

Heraklion hat geschrieben:
Di 08.10.19 15:12
... Was ist Eure Meinung zu dem Stück? ...
Nett :D . Oder was willst Du hören?

Im Prinzip sieht die Münze schon in Ordnung aus. Bei derartigen Imitationen (und das gilt nicht nur für die hier vorliegende) ist die Echtheit allein anhand des Aussehens aber nur schwer zu beurteilen, da die stilistische Bandbreite oft sehr groß ist.

Hier findest Du noch mehr dieser Eukratides-Imitationen: https://www.zeno.ru/showgallery.php?cat=2138

Gruß

Altamura

Heraklion
Beiträge: 50
Registriert: Fr 06.02.15 21:02
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Skythen Tetradrachme

Beitrag von Heraklion » So 20.10.19 14:51

Hallo Altamura,

erstmal vielen dank für deine Antwort.

(Nett) ja finde ich auch :-)
Die Münze würde mich durchaus interessieren ,bin aber echt unsicher.
Der Stil ist halt schon anders als bei vergleichbaren Exemplaren.

LG

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4029
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Skythen Tetradrachme

Beitrag von Zwerg » So 20.10.19 16:52

Heraklion hat geschrieben:
So 20.10.19 14:51
Der Stil ist halt schon anders als bei vergleichbaren Exemplaren
Wird ein anderer Stempelschneider gewesen sein.
Unterschiedliche Künstler haben nun einmal unterschiedliche Stile.
In die Zeit passt aber alles.

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Thrakische Tetradrachme
    von B555andi » Di 09.04.19 19:11 » in Griechen
    17 Antworten
    1333 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Sa 04.05.19 07:40
  • Hilfe bei baktrischer Tetradrachme
    von TorWil » So 14.10.18 11:02 » in Griechen
    2 Antworten
    379 Zugriffe
    Letzter Beitrag von TorWil
    So 14.10.18 20:04
  • Tetradrachme Alexander d. Große
    von Wynrich » Di 03.09.19 15:07 » in Griechen
    19 Antworten
    987 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 12.03.20 18:45
  • Tetradrachme Alexander Fourée
    von antisto » Mo 27.05.19 14:55 » in Griechen
    9 Antworten
    600 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antisto
    Mi 29.05.19 15:13
  • Seleukidische Tetradrachme / Bestimmungshilfe
    von B555andi » Do 14.03.19 21:52 » in Griechen
    18 Antworten
    1086 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    Mo 08.04.19 08:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast