Griechische Münze erbittet um Bestimmung

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

pv1991
Beiträge: 50
Registriert: Sa 06.06.15 19:55
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Griechische Münze erbittet um Bestimmung

Beitrag von pv1991 » Mo 30.11.20 15:25

Hallo ihr Lieben,

koennt ihr mir hierbei weiterhelfen?

Das Gewicht ist 10,6 g

Bild

Bild

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4083
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 174 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal

Re: Griechische Münze erbittet um Bestimmung

Beitrag von ischbierra » Mo 30.11.20 15:49

Würde sagen: moderne Fälschung.

Altamura2
Beiträge: 3646
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Griechische Münze erbittet um Bestimmung

Beitrag von Altamura2 » Mo 30.11.20 16:00

Vorbild sollen wohl Münzen der Arsinoe II aus Ägypten sein, die sind aber aus Silber oder Gold:
https://www.acsearch.info/search.html?t ... d&company=

Gruß

Altamura

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • antike griechische Münzen? Bestimmung wird erbittet
    von pv1991 » Mo 30.11.20 15:29 » in Griechen
    9 Antworten
    362 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pv1991
    Di 01.12.20 18:22
  • Griechische Münze?
    von V.S » Sa 13.03.21 12:35 » in Griechen
    4 Antworten
    244 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amentia
    Sa 13.03.21 12:57
  • Griechische Münze?
    von TorWil » Mi 27.01.21 17:35 » in Griechen
    3 Antworten
    305 Zugriffe
    Letzter Beitrag von TorWil
    Fr 29.01.21 07:15
  • Ist das eine Griechische Münze?
    von fgraf » So 07.02.21 17:33 » in Griechen
    6 Antworten
    222 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 07.02.21 23:58
  • Griechische (?) Münze bestimmen
    von andromeda » Mi 07.04.21 21:29 » in Griechen
    9 Antworten
    341 Zugriffe
    Letzter Beitrag von andromeda
    Do 08.04.21 17:44

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste