5 Korona Fälschung

Ab 1500 (ohne Euro)
Aospades54
Beiträge: 19
Registriert: Fr 13.11.15 10:49

5 Korona Fälschung

Beitrag von Aospades54 » Sa 07.10.17 17:55

Servus,

ich habe heute diese Münzen ersteigert. Das es Fälschungen sind, ist klar, da der Rand nur geriffelt ist und das Prägebild auch nicht das beste ist.

Es ist jedoch Silber und das Gewicht passt auch , bis auf 1 Gramm.

Wie sind diese Dinger einzuschätzen und sind diese überhaupt interessant ? Ist die Legierung genau so hoch oder geringer ?

Magnettest durchgeführt. Absolut nicht magnetisch

Danke schonmal
Dateianhänge
WP_20171007_16_34_49_Pro.jpg
WP_20171007_16_34_38_Pro.jpg
WP_20171007_16_34_27_Pro.jpg

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14019
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2440 Mal
Danksagung erhalten: 616 Mal

Re: 5 Korona Fälschung

Beitrag von Numis-Student » Sa 07.10.17 20:16

Hallo,
auch wenn die Teile nicht am Magneten hängen bleiben, bezweifle ich, dass es Silber ist... Hast Du mit Prüfsäure getestet ? Noch besser wäre eine Röntgenfluoreszenzmessung ;-)

Nach meinem Wissen sind diese Riffelrand-Groß"silber"münzen alles Produkte aus China, weder interessant noch werthaltig.

Schöne Grüße,
MR

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Fälschung?
    von newbie192 » Mo 28.09.20 13:51 » in Auktionen
    8 Antworten
    608 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kijach
    Mi 30.09.20 13:27
  • Fälschung?
    von 3Dukaten » Di 04.05.21 18:55 » in Römer
    3 Antworten
    238 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 3Dukaten
    Mi 05.05.21 09:38
  • Zeitgenössische Fälschung?
    von Lilienpfennigfuchser » Mi 28.10.20 20:33 » in Altdeutschland
    1 Antworten
    296 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 05.11.20 23:37
  • Hilfe: Fälschung?
    von Cicero_Senilis » Do 23.01.20 19:30 » in Griechen
    2 Antworten
    577 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Cicero_Senilis
    Do 30.01.20 18:57
  • Mariengroschen - Fälschung?
    von Florian_Lipperland » Fr 27.03.20 21:58 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    442 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erdnussbier
    Sa 28.03.20 18:38

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast