Matthias Taler Nachprägung?

Ab 1500 (ohne Euro)
sugarfrog
Beiträge: 6
Registriert: Di 17.05.16 08:15

Matthias Taler Nachprägung?

Beitrag von sugarfrog » So 19.04.20 10:51

Hallo,
ich habe vor längerer Zeit mal ein paar Kilo Münzen, Medaillen und Orden gekauft,
dabei bin ich jetzt auf diesen Matthias-Taler gestoßen.
Mir erscheint er zu rund und auch vom Gewicht her nicht echt.
Er wiegt 25,94 gramm und hat 4,5 cm Durchmesser.
Wirklich fündig wurde ich aber im Internet nicht, vielleicht kann mir ja von Euch wer helfen.
1kl.JPG
2kl.JPG
4.JPG
Danke, LG
Claudia

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7282
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal

Re: Matthias Taler Nachprägung?

Beitrag von KarlAntonMartini » So 19.04.20 12:54

Das scheint das Vorbild zu sein: https://www.muenzen-ritter.de/51562-roe ... vzfvz.html
Wenn man allein das erste Feld des Wappens vergleicht, auf deinem hat der Löwe Schlitzaugen. ;-)
Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 1620 Matthias taler Echtheit?
    von johnmore » Mi 03.11.21 08:08 » in Altdeutschland
    0 Antworten
    125 Zugriffe
    Letzter Beitrag von johnmore
    Mi 03.11.21 08:08
  • Pfisterer Matthias: Eine Gruppe severerzeitlicher Fälscherförmchen
    von justus » Fr 17.09.21 18:40 » in Römer
    3 Antworten
    365 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Fr 22.10.21 11:25
  • Nachprägung?
    von ischbierra » Mi 25.08.21 20:18 » in Altdeutschland
    6 Antworten
    380 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Di 21.09.21 21:48
  • 20 Mark Goldmünze Ernst Sachsen Coburg Gotha 1888. Nachprägung (1976) !
    von Dopergin » Mo 13.01.20 14:21 » in Repliken/Nachprägungen
    5 Antworten
    1255 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Mi 15.01.20 12:20
  • Taler
    von Kojot » Do 07.10.21 19:30 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    311 Zugriffe
    Letzter Beitrag von friedberg
    Fr 08.10.21 13:17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast