3 Unbestimmte Münzen---Hilfe---

Deutschland vor 1871
Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1744
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 1121 Mal

3 Unbestimmte Münzen---Hilfe---

Beitrag von bernima » Sa 23.08.03 18:11

Hallo,

Payler ist wieder mal so gut und stellt die Bilder von 3 Unbestimmten Münzen für mich ein.
Wer kann mir weiterhelfen?

Nr 1. ca 13 x 13 mm, 0,48 Gramm schwer, Kupfer.

Nr 2. 15 mm Durchmesser, 0,60 Gramm, Kupfer.

Nr 3. 11 mm Durchmesser, 0,25 Gramm, Kupfer.

Regensburg kommt nicht in frage. Mehr kann ich leider nicht zu den Stücken sagen.

Danke im vorraus.

bernima

payler
Beiträge: 3899
Registriert: So 05.05.02 22:35
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von payler » Sa 23.08.03 23:21


Benutzeravatar
mumde
Beiträge: 1507
Registriert: Mo 06.05.02 23:08
Wohnort: Weil am Rhein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von mumde » Sa 23.08.03 23:45

Auf dem mittleren Stück lese ich: DE BONONIA. Das ist also eine Münze von Bologna / Italien, lange Zeit Münzstätte der Päpste. Aber mehr kann ich auf den kleinen dunklen Fotos nicht erkennen.
Gruß mumde

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von mfr » Sa 23.08.03 23:50

Warum kommt Regensburg nicht in Frage ?
Nr. 3 sieht mir nach 1/2 Kreuzer aus.

Benutzeravatar
mumde
Beiträge: 1507
Registriert: Mo 06.05.02 23:08
Wohnort: Weil am Rhein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von mumde » So 24.08.03 10:47

Über den Schlüsseln der Nr. 3 scheint mir eine Krone zu sein. Sowas gibt es in Regensburg nicht.
Ein ähnliches Stück wie Nr. 2 hatten wir im Forum schon mal: http://www.numismatikforum.de/viewtopic.php?t=492 , dort auch Nr. 2.
Gruß mumde

heripo
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 26.04.02 15:30
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von heripo » So 24.08.03 19:10

für die kleine Nr. 3 käme auch das Münzlein - genannt - "Patard" aus
Avignon in Frage. Wenn jedoch aus dieses Münzlein aus Italien käme und wenn die Krone über den Schlüsseln eine Tiara wäre, dann könnte sie auch aus einer der zahlreichen päpstlichen Prägeanstalten stammen.
Gruß heripo

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1744
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 1121 Mal

Beitrag von bernima » Di 26.08.03 19:57

Hallo,

Und Danke für eure Hilfe. Bin wieder ein bisschen schlauer geworden.

Gruss

bernima

heripo
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 26.04.02 15:30
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von heripo » Di 02.09.03 10:34

... hab mal wieder festgestellt, daß ich vielleicht doch meine eigene Münzsammlung (( besser - mein Münzen-Sammelsurium )) öfter mal durchforsten - oder "sichten" - sollte ... da werden doch wohl einige Schuber zu selten geschubst :oops:

schau mal folgenden Scan an.:


[ externes Bild ] ...

die beiden größeren hab ich unter "Avignon /Patard" abgelegt ... und den kleinen als "Regensburger Bischofsmünze" ... aber 100 % bestimmt hab ich wohl beide noch nicht ! - Offenbar aber sind diese drei zwar Deinen - berni - ähnlich, aber doch nochmals andere Varianten - immerhin - wenn mal wieder einer ein Schlüsselthema hat ... so langsam wird 'ne Schlosserei draus !!!

Vielleicht hat doch mal einer die passende Literur dazu - ist doch schon immer wieder nett, wenn man endlich mal wieder einer seiner "Heiden" taufen kann ... :D :D :D - ich schreib so gerne Namenszettelchen ... -ich glaube muenzenfreund liegt doch recht nahe ... vielleicht kannst Du mit meinem Bild bischen mehr anfangen und den Typus finden ? - Der RS-Adler ist sicherlich ein Adler - aber wohl kein Habsburger Doppelkopf -und statt des österr. Bindenschilds ist's wohl auch eher ein bischöfl. Kreuz, das er "im Schilde führt" ( ist aber nur unter dem Binokular zu sehen ) ??? - Gruß, Heripo

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe bei Münzen von Opa
    von pflanzi030 » » in Euro-Münzen
    4 Antworten
    1559 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
  • Unbestimmte Kupfermünze
    von bernima » » in Sonstige Antike Münzen
    2 Antworten
    679 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bernima
  • 2 unbestimmte Kreuzfahrerdenare
    von Taylor28 » » in Kreuzfahrer
    3 Antworten
    1159 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
  • Unbestimmte Silbermünze
    von Taylor28 » » in Mittelalter
    4 Antworten
    672 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Taylor28
  • Unbestimmte Pfennige
    von Dude_199 » » in Mittelalter
    3 Antworten
    211 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Dude_199

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast