Denar 10. Jh.?

Deutschland vor 1871
GenerationXY
Beiträge: 3
Registriert: Do 20.12.18 19:55

Denar 10. Jh.?

Beitrag von GenerationXY » Do 20.12.18 20:06

Moin liebe Leute,

habe heute diese Münze in SH ersondelt, über Hilfe zur Bestimmung würde ich mich sehr freuen, weil ich nur annähernd heran komme und unfassbar ungeduldig bin bei diesem Stück, da bisher in Dtl. mein ältestes. Wird in Kürze ans Amt übergeben, bis dahin will ich versuchen, es herausgefunden zu haben.

Denar / Pfennig mit zweistufiger Letternkirche
Ag, 20 mm, 0,8 g
vermutlich 950-1009, Bayern

Heinrich und Otto schließe ich lt. Umschrift erstmal aus. Bin schon sämtliche Stücke bei MA-Shops, Künker etc. durch.

Herzlichen Dank im Voraus,
Swen
Dateianhänge
9.JPG
10.JPG

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3828
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Denar 10. Jh.?

Beitrag von ischbierra » Do 20.12.18 20:45

Hallo Swen,
schau mal hier: http://www.sachsenpfennig.de/tpk_kn.html
Gruß ischbierra

GenerationXY
Beiträge: 3
Registriert: Do 20.12.18 19:55

Re: Denar 10. Jh.?

Beitrag von GenerationXY » Fr 21.12.18 17:24

Vielen Dank, ischbierra, mit dem Seiteninhaber Stefan stehe ich im Kontakt. Seine Antwort geht schon mal in die richtige Richtung:

"Hallo Swen,

ich freue mich über jede Kontaktaufnahme und helfe gern bei der Bestimmung. Dein toller Fund ist tatsächlich ein älterer Randpfennig vom Typ der Karolingischen Nachprägungen. Der Durchmesser passt, das Gewicht ist wegen des fehlenden Teils auch ok. Beim Typ würde ich aber auf Kilger KN2:1, Dannenberg 1328/1800 tippen, denn in der Kirche ist eindeutig ODDO zu erkennen.

siehe http://www.sachsenpfennig.de/tpk_kn.html
Darf ich fragen, wo ungefähr der Fund gemacht wurde, und ob es sich um ein slawisches oder wikingisches Umfeld handelt?

Viele Grüße, weiterhin viel Erfolg und frohe Weihnachten

Stefan"

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Denar
    von Kuredo » Do 03.09.20 04:06 » in Römer
    3 Antworten
    274 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kuredo
    Do 03.09.20 09:33
  • Umknown MA Denar
    von pinpoint » Sa 02.11.19 10:24 » in Mittelalter
    4 Antworten
    391 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pinpoint
    Sa 09.11.19 21:56
  • Ein unbekannter mir Denar
    von moneta argentea » Di 22.10.19 18:04 » in Römer
    3 Antworten
    332 Zugriffe
    Letzter Beitrag von moneta argentea
    Di 22.10.19 18:37
  • Brandenburger Denar
    von marcelak » Sa 11.01.20 19:26 » in Deutsches Mittelalter
    3 Antworten
    324 Zugriffe
    Letzter Beitrag von marcelak
    So 12.01.20 16:48
  • Echtheit des Denar
    von moneta argentea » So 15.12.19 12:30 » in Römer
    5 Antworten
    333 Zugriffe
    Letzter Beitrag von moneta argentea
    Mo 16.12.19 17:12

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste