1/24 Thaler, Friedrich II.

Deutschland vor 1871
Münzsammler2007
Beiträge: 329
Registriert: Do 19.07.07 16:09
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

1/24 Thaler, Friedrich II.

Beitrag von Münzsammler2007 » So 23.05.21 14:09

Hallo,

ich habe zwei Münzen dieses Typs, die nach Angabe des Deutschen Münzkataloges von Schön für das 18. Jahrhundert beide die Nummer 139 sein müssten.


Nun stellt sich das Münzbild jedoch etwas unterschiedlich dar:

Das Monogramm FR ist auf dem linken Stück auf dem Avers ausgefüllt, bei der rechten Münze ist der Schriftzug zum Teil lediglich umrandet.
Am Querstrich des F liegt die Krone bei dem linken Stück näher am F als bei der rechten Münze.

Auch erscheint bei der rechten Münze auf dem Revers der Prägebuchstabe A etwas kleiner der Zweig unter dem A ist bei der rechten Münze tiefer / gebogener. Außerdem sind hier die Sterne um die Wertzahl herum dünner.

Das Material der linken Münze ist silbrig, das rechts erscheint kupferfarben.

Das Gewicht des linken Stückes beträgt 1,76 Gramm, die rechte Münze wiegt 1,81 Gramm, dieser Unterschied ist sicherlich auf Abnutzungseffekte zurückzuführen.


Nun zu meinen Fragen:
Die Abbildung im erwähnten Münzkatalog gleicht der linken Münze, der umrandete Schriftzug der rechten Münze gleicht eher dem 1/48 Thaler zwischen 1771 und 1781 (Nummer im Katalog B 149).
Auch die anderen Unterschiede machen mich etwas stutzig. Könnte hier auch eine Fälschung vorliegen? Eigentlich glaube ich das wegen des recht geringen Münzwertes nicht, aber wer weiß?


Ich bedanke mich schon einmal sehr herzlich für die Hilfe und wünsche noch einen schönen Tag,
Münzsammler2007
Dateianhänge
02 (2).jpg
03 (2).jpg

taler
Beiträge: 122
Registriert: Mi 05.03.08 19:49
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: 1/24 Thaler, Friedrich II.

Beitrag von taler » Mo 24.05.21 08:10

Hallo nach Berlin,

ich bin jetzt nicht der Spezialist in diesem Gebiet.

Wenn ich mir die gängigen Stücke in MA Shops anschaue kann ich jedoch sehr viele Varianten betrachten:

Deine beiden Stücke sind auch darunter. Katalog "Olding" scheint das Referenwerk zu sein.

Da ist es die Nummer 140 mit seinen Varianten.

https://www.ma-shops.de/koelnermuenzkab ... p?id=42553

https://www.ma-shops.de/rittig/item.php?id=171030011

https://www.ma-shops.de/brom/item.php?id=200423010

Die Fachleute können gerne noch ergänzen.

Beste Grüße
You don´t need a weatherman to know which way the wind blows!

B. Dylan

Münzsammler2007
Beiträge: 329
Registriert: Do 19.07.07 16:09
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 1/24 Thaler, Friedrich II.

Beitrag von Münzsammler2007 » So 30.05.21 13:19

Vielen herzlichen Dank, das ist ein guter Hinweis, so werde ich das als Varianten übernehmen.

Ich wünsche noch einen schönen Tag,

Münzsammler2007

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Thaler Johann Friedrich 1969 - Portrait von links
    von zoelchr » Di 06.04.21 22:29 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    311 Zugriffe
    Letzter Beitrag von zoelchr
    Do 08.04.21 23:15
  • Friedrich II.
    von ischbierra » Di 02.02.21 17:50 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    3 Antworten
    213 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Di 02.02.21 21:54
  • Friedrich II - Aachen
    von cmetzner » Mo 23.03.20 07:10 » in Deutsches Mittelalter
    13 Antworten
    991 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Di 05.05.20 00:49
  • Münze Friedrich Wilhem I. ??
    von Axel68 » Do 22.10.20 15:41 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    338 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Axel68
    Fr 23.10.20 11:34
  • Jeton Friedrich Wilhelm III.
    von Münzsammler2007 » So 16.05.21 15:56 » in Rechenpfennige und Jetons
    4 Antworten
    190 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erdnussbier
    So 16.05.21 20:15

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste