Arcadius mit Kreuz?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

vMadai
Beiträge: 1297
Registriert: Do 10.06.04 21:51
Wohnort: Augsburg

Arcadius mit Kreuz?

Beitrag von vMadai » Mo 25.12.06 20:36

Liebe Spätrömer und Frühbyzantiner!

Seit Tagen rätsele ich über einer schlecht erhaltenen Kupfermünze (11 mm):
Vs.: Kopf n.r. mit Diadem mit (undeutlicher) Umschrift des Arcadius?
Rs.. in der Mitte Kreuz, mehr nicht zu erkennen.
Von Arcadius´ Nachfoger Theodosius II. notiert Kampmann eine solche Münze, aber Theodosius heißt das in der Umschrift bestimmt nicht.
Wäre es möglich, dass es doch eine solche Münze von Arcadius gibt?
Oder muss ich ganz anderswo suchen?
(Ich denke, der Stil der Büste weist in die Zeit 4./6.Jhdt.!)

Bestimmt könnt Ihr mir auch ohne Bild einen guten Tipp geben!
Erwartungsfroh grüßt
vMadai

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12247
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 34 Mal

Beitrag von Peter43 » Mo 25.12.06 20:52

Lieber vMadai!

Natürlich gibt es auch von Arcadius und Honorius diesen Münztyp. In der Regel ist die Rückseitenlegende CONCORDIA AVG oder AVGGG.

Frohe Weihnachten
Omnes vulnerant, ultima necat.

vMadai
Beiträge: 1297
Registriert: Do 10.06.04 21:51
Wohnort: Augsburg

Beitrag von vMadai » Mo 25.12.06 21:58

Das heißt: Dreckfuhler bei Kampmann 165.21: die Rs.-Beschreibung ist ausgefallen und müsste wie bei Honorius 179.22 "Kreuz" lauten!

Vielen Dank, lieber Peter43 und gleichfalls frohe Weihnachten!
vMadai

Marius
Beiträge: 739
Registriert: Sa 20.08.05 11:09
Hat sich bedankt: 8 Mal

Beitrag von Marius » Di 26.12.06 12:21

Hallo vMadai,

eine sehr gute Seite für die Bestimmung von Spätrömern ab 364 n. Chr. mit Typenindex ist:
http://esty.ancients.info/ricix/
Dein Stück findest Du vermutlich hier:
http://esty.ancients.info/ricix/type46.html

Eine ziemlich seltene AE 4-Prägung mit Kreuz auf dem Revers o h n e Umschrift gibt es noch für Theodosius II und Valentinian III:
siehe hier: http://esty.ancients.info/ricix/type68.html

Gruß Marius

vMadai
Beiträge: 1297
Registriert: Do 10.06.04 21:51
Wohnort: Augsburg

Beitrag von vMadai » Di 26.12.06 13:51

Sehr interessant!
Danke!!
Gruß
vMadai

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ungewöhnlicher Offizinbuchstabe bei Arcadius Solidus
    von Larth » So 10.03.19 14:22 » in Römer
    7 Antworten
    585 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Larth
    Mo 11.03.19 19:43
  • Kleinstbronze mit Kreuz
    von antisto » Do 09.08.18 12:02 » in Römer
    3 Antworten
    546 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 16.08.18 20:34

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste