Zweier aus Nikopolis!

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12366
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 573 Mal

Zweier aus Nikopolis!

Beitrag von Peter43 » Fr 26.07.13 18:30

Liebe Freunde von Nikopolis!

Pick beschreibt von Nikopolis Einer, Zweier und Vierer. Er nennt sie auch As, Dupondius und Sestertius. Von Caracalla kennt er nur 3 sehr seltene Typen: nr. 1586, Dionysos (1 Ex., London), nr. 1587, Concordia (2 Ex., Gotha, London) und nr. 1588, Adler frontal (1 Ex., Bukarest) Hier sind zweie neue Typen:

(1)
Caracalla as Caesar, AD 195-198
AE 22, 5.87g, 22.23mm, 195°
obv. M AVR KAI AN - TWNEINOC
Bare head r.
rev. NIKOPOLITWN PROC IC
Eagle with closed wings, stg. l. on open wreath, head with wreath in beak turned r.
ref. a) not in AMNG
b) not in Varbanov (engl.)
cf. #3000 (AE 18)
c) not in Hristova/Hoeft/Jekov (2012):
cf. No. 8.18.1.23 (same type, but size only 17mm)
coll. E. Link

Dieser Typ ist als Einer (AE 17) bekannt. Aber mit einem Durchmesser von 22.23mm ist es sicher ein Zweier. Ihm gehört eine eigene Katalognummer!

(2)
Caracalla as Caesar, AD 195-198
AE 22, 5.90g, 21.53mm, 210°
obv. M AVR KAI AN - TWNEINOC
Bust, draped and cuirassed, seen from front, laureate, r.
rev. NIKOPOL - I - PROC ICTRO
Athena stg. r., resting with r. hand on spear entwined by snake and holding in l. hand
shield set on small base.
ref. a) not in AMNG
b) not in Varbanov (engl.)
c) not in Hristova/Hoeft/Jekov (2012):
cf. No. 8.18.4.10 (AE 17)
coll. E. Link

Hier gilt das oben gesagte.

Mit freundlichem Gruß
Jochen
Dateianhänge
339_nikopolis_caracalla_HrHJ(2012)8.1.18.23cf.jpg
340_nikopolis_caracalla_HrHJ(2012)8.18.4.10cf.jpg
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Zweier aus Nikopolis!

Beitrag von Pscipio » Sa 27.07.13 09:12

Und ein tolles Porträt des kleinen Jungen! Ein stempelgleiches Exemplar zu der ersten Münze findet sich auch bei Meister & Sonntag Auktion 9 (2010), 225, ein stempelgleiches zum zweiten in CNG EA 273 (2012), 98. Mit dem liegenden Eros finden sich hier zwei weitere Zweier von diesem Vorderseitenstempel: http://www.acsearch.info/record.html?id=127530 - http://www.acsearch.info/record.html?id=387226, sowie mit Asklepios-Rückseite hier: http://www.acsearch.info/record.html?id=621742

Viele Grüsse, Pscipio
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12366
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 573 Mal

Re: Zweier aus Nikopolis!

Beitrag von Peter43 » Sa 27.07.13 10:00

Herzlichen Dank für die Zusatzinformationen!

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe bei der Bestimmung zweier Münzen
    von Remind » Sa 22.08.20 16:37 » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    230 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rollentöter
    Sa 22.08.20 16:59
  • Bestimmungshilfe zweier islamischer Kupfermünzen
    von TorWil » Mi 27.01.21 15:37 » in Asien / Ozeanien
    3 Antworten
    208 Zugriffe
    Letzter Beitrag von TorWil
    Mi 27.01.21 16:53
  • Nikopolis Addenda #7
    von Peter43 » Di 31.12.19 13:01 » in Römer
    0 Antworten
    658 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Di 31.12.19 13:01
  • Eine Schönheit aus Nikopolis
    von Peter43 » Sa 29.05.21 20:00 » in Römer
    0 Antworten
    160 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Sa 29.05.21 20:00
  • Hristova/Hoeft/Jekov Nikopolis 2020 erschienen!
    von Peter43 » Di 16.06.20 23:12 » in Römer
    0 Antworten
    614 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Di 16.06.20 23:12

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste