Schwäbischer Münzclub - Augsburg

Hier können sich Vereine vorstellen (Aktivitäten, Tauschtage, Börsen, etc.)
Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1575
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Schwäbischer Münzclub - Augsburg

Beitrag von QVINTVS » Fr 29.12.06 19:41

Der Schwäbische Münzclub trifft sich monatlich an

jedem ersten Dienstag (ausgen. August oder Faschingsdienstag).

Interessierte sind ab 19.00 Uhr herzlichen eingeladen, sich in einem Nebenzimmer der FISCHERSTUBEN, zu den Mitgliedern zu gesellen. Hier kann getauscht, gekauft und verkauft, nachgefragt und einfach geratscht werden. Schwerpunkte sind Deutschland, Kaiserreich und Augsburger Gepräge. Deneben gibt es noch einen kleinen Kreis von Antikenfans.

Der Vereinsbeitrag beträgt 25,-- Euro im Jahr (Stand 12/2006) und wird an der alljährlich stattfindenden Weihnachtsfeier eingesammelt. Im Jahr veranstaltet der Schwäbische Münzclub zwei Münzbörsen in Augsburg, zu der Mitglieder kostenlosen Zugang haben.

Der Schwäbische Münzclub ist Mitglied in der Deutschen Numismatischen Gesellschaft. Mitglieder erhalten das Monatsheft - Numismatisches Nachrichtenblatt - kostenlos.

Wer weitere Fragen hat, melde sich gerne via PN an mich.
Viele Grüße

QVINTVS


PS: Sammle Münzen des Augsburger Währungskreises - was abzugeben?

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Pfennig Augsburg ?
    von pottina » Sa 11.01.20 14:14 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    197 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pottina
    So 12.01.20 08:40

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste