Marke Dormagen

Privat ausgegebene Münzen, Notgeld und Münzersatzmittel

Moderator: KarlAntonMartini

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 15986
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4415 Mal
Danksagung erhalten: 1289 Mal

Marke Dormagen

Beitrag von Numis-Student » Sa 07.11.09 14:32

Hallo,
kann mir jemand etwas zu diesem Stück verraten ?
Messing, 28x28 mm, 5,64 g.
Danke,
MR
Dateianhänge
Dormagen2.jpgzusa.jpgzusa.jpghell 1000x480.jpg

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 15986
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4415 Mal
Danksagung erhalten: 1289 Mal

Beitrag von Numis-Student » So 06.12.09 14:30

ich hoffe immer noch ;-)
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
platinrubel
Beiträge: 1018
Registriert: Sa 06.09.08 10:40
Wohnort: Wien

Beitrag von platinrubel » So 06.12.09 15:31

denke eine baummarke.
lg platin

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 15986
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4415 Mal
Danksagung erhalten: 1289 Mal

Beitrag von Numis-Student » So 06.12.09 15:46

Hallo,
danke. Das wäre eine Idee, aber warum dann der Perlkranz auf der Rückseite ?
Schöne Grüße,
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
platinrubel
Beiträge: 1018
Registriert: Sa 06.09.08 10:40
Wohnort: Wien

Beitrag von platinrubel » So 06.12.09 15:56

hm, einfache verzierung aus alter zeit?
muss ja keinen zweck gehabt haben.

gruss platin

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 15986
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4415 Mal
Danksagung erhalten: 1289 Mal

Beitrag von Numis-Student » So 06.12.09 16:04

stimmt, damals wurde noch mehr auf Schönheit geachtet...
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Marke Zeulenroda
    von Johenson » » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    5 Antworten
    322 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KaBa
  • Marke mit Sparrenwappen
    von ischbierra » » in Token, Marken & Notgeld
    4 Antworten
    416 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jot-ka
  • Unbestimmte Marke ? Münzgewicht ?
    von bernima » » in Token, Marken & Notgeld
    0 Antworten
    105 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bernima
  • Bestimungshilfe eine Marke Altdeutschland
    von Koltchak » » in Token, Marken & Notgeld
    0 Antworten
    604 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Koltchak
  • Münze, Marke oder Jeton?
    von Spatenpaulus » » in Sonstige
    2 Antworten
    169 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Spatenpaulus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste