Anfänger bittet um Hilfe bzw Meinung

Keltische Münzen

Moderator: Numis-Student

stilgard
Beiträge: 490
Registriert: So 25.12.16 20:45
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Anfänger bittet um Hilfe bzw Meinung

Beitrag von stilgard » Mo 29.03.21 13:00

Hallo Kelten-Gemeinde,

mein Sammelschwerpunkt liegt eigentlich bei den Römern, trotzdem möchte ich mir u.a. ein paar keltische Münzen aus historischem Interesse und als Belegstücke in die Sammlung legen. Besonders gut gefallen mir die abstrakten, stilisierten Münzen, dich künstlerisch teilweise sehr ansprechend sind, wie ich finde :)
Bei der kommenden Auktion von Busso Peus wird eine keltische Münzen angeboten, die mir sehr gut gefällt. Da ich wie gesagt bisher keine Ahnung von diesem Sammelgebiet habe, würde ich die Experten bitten, mal einen Blick auf dieses Stück zu werfen, ob man da bedenkenlos mitbieten kann, oder ob was gegen diese Münze spricht. Über Meinungen würde ich mich freuen, vielen Dank.


https://www.sixbid.com/de/dr-busso-peus ... icky=false

Gruß
Alex

stilgard
Beiträge: 490
Registriert: So 25.12.16 20:45
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Anfänger bittet um Hilfe bzw Meinung

Beitrag von stilgard » Di 30.03.21 09:13

keine Meinungen zu der Münze?

Ich hätte noch eine allgemeine Frage, woran erkennt man eigentlich, welcher Keltenstamm welche Münzen geprägt hat? Kann man beispielsweise die abstrakt, stilisierten Münzen einem Stamm zuordnen?
Ist die Münze in der Auktion eine typische Prägung für den Stamm der Durotriges?

Gruß
Alex

Altamura2
Beiträge: 3535
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 213 Mal

Re: Anfänger bittet um Hilfe bzw Meinung

Beitrag von Altamura2 » Di 30.03.21 10:56

stilgard hat geschrieben:
Mo 29.03.21 13:00
... ob man da bedenkenlos mitbieten kann, oder ob was gegen diese Münze spricht ...
Meine Ahnung von Kelten ist auch eher beschränkt, aber die oben verlinkte Münze sieht mir vom Bild her sauber aus :D .
stilgard hat geschrieben:
Di 30.03.21 09:13
... woran erkennt man eigentlich, welcher Keltenstamm welche Münzen geprägt hat? ...
Indem man in den richtigen Büchern nachschaut :D .
Aber Spaß beiseite: Meines Wissens läuft das meist über die Fundorte der Münzen. Es bleibt dann aber oft eine gewisse Unsicherheit, da manche Münztypen eine größere geografische Verbreitung haben und dann eben nicht so ganz klar ist, wo der Ursprungsort denn liegt.
Der Stil spielt schon auch eine Rolle, reicht aber alleine vielleicht auch nicht aus. Beispielsweise haben die Münzen der Stämme aus der Bretagne (Osismer, Coriosoliten, Veneter ...) alle einen recht speziellen, mehr oder weniger einheitlichen Stil. Um hier die Stämme zu unterscheiden, muss man schon genauer hinschauen und eben auch die Fundorte berücksichtigen.
stilgard hat geschrieben:
Di 30.03.21 09:13
... Ist die Münze in der Auktion eine typische Prägung für den Stamm der Durotriges? ...
Ich würde sagen ja. Wenn Du nur mal in acsearch "Durotriges" eingibst, dann bekommst Du massenweise Münzen in diesem Stil angezeigt.
Wenn man im Netz sucht, findet man da auch jede Menge Informationen dazu (vor allem auf Englisch, was ja nicht verwundert :D ).

Gruß

Altamura

stilgard
Beiträge: 490
Registriert: So 25.12.16 20:45
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Anfänger bittet um Hilfe bzw Meinung

Beitrag von stilgard » Di 30.03.21 12:28

@Altamura
ganz herzlichen Dank für deine Meinung und Erläuterung :-) ich sehe schon, dieses Thema ist sehr komplex und umfangreich, da ich aber keltische Münzen nur am Rande sammeln möchte, werde ich da nicht besonders in die Tiefe gehen, mir genügt ein grober Überblick und ein paar schöne, ehrliche Münzen :-)

Da im MA-Shop Münzen von den Durotriges (scheinen recht häufig zu sein) zu recht moderaten Preisen angeboten werden, wie ich finde, sehe ich der Auktion mal recht zuversichtlich entgegen ;-)

Gruß
Alex

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Anfänger benötigt ein bisschen Hilfe …
    von hjk » So 29.03.20 20:39 » in Griechen
    8 Antworten
    502 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Dukatenfuchs
    Sa 18.07.20 16:51
  • Brauche schon wieder Hilfe. Immer diese Anfänger :-)
    von Tom.1987 » Mi 26.08.20 10:25 » in Altdeutschland
    6 Antworten
    348 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Muppetshow
    Mo 31.08.20 12:53
  • Anfänger
    von Daha939 » Di 05.11.19 11:42 » in Gästeforum
    6 Antworten
    757 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pflock
    Sa 23.11.19 14:36
  • Anfänger / Silbermünzen dt Kaiserreich
    von Nikitozzzzz » So 15.03.20 15:04 » in Deutsches Reich
    3 Antworten
    576 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Nikitozzzzz
    So 12.04.20 23:02
  • komische anfänger-fragen
    von uniqueray » Mo 16.11.20 13:46 » in Euro-Münzen
    5 Antworten
    573 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jules
    Mi 09.12.20 09:32

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast