Ludwig der Fromme, Beizeichen

Alles was von Europäern so geprägt wurde
Lilienpfennigfuchser
Beiträge: 761
Registriert: Sa 24.07.04 14:53
Wohnort: Pfalz
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Ludwig der Fromme, Beizeichen

Beitrag von Lilienpfennigfuchser » So 20.08.06 12:56

Hallo,

nach den sehr guten Erfahrungen hier im Forum (das muß einmal gesagt werden) zwei wahrscheinlich nicht ganz leichte Fragen: Was hat dieses Beizeichen rechts neben dem Kirchengebäude zu bedeuten?
Die 2. Frage: Aus welchem Grund legt man das Stück. s. http://www.coinarchives.com/w/results.p ... omme+Denar
nach Trier?

Grüße

Lilienpfennigfuchser
Dateianhänge
Ludwig der Fromme.jpg
Ludwig der Fromme.jpg (5.51 KiB) 1404 mal betrachtet
Ludwig der Fromme, Rs..jpg
Ludwig der Fromme, Vs..jpg

Benutzeravatar
Salier
Beiträge: 1230
Registriert: Di 19.04.05 18:28
Wohnort: Mekelenborch

Beitrag von Salier » So 20.08.06 15:14

Hallo Lilienpfennigfuchser,
es gibt viele Beizeichen bei den sogenannten Christiana Religio Denaren.In Karolingische Münzfunde von Clemens Maria Haertle wirst Du viele Münzen mit Beizeichen und unbekannter Münzstätte finden.Einige lassen sich aber durch die Darstellung der Buchstaben , des Tempels ,der Darstellung der Säulen und der Kreuze bestimmten Prägestätten zuordnen.Wenn Du deine Münze mit anderen vergleichst wirst Du auch unterschiede festellen.Achte zum Beispiel mal auf der Tempelseite auf das I und S in Xrist oder das Kreuz im Tempel.
Für alles weitere würd ich Dir Fachliteratur empfehlen.
Morisson / Grunthal ,,Carolingian Coinage ´´
Haertle, Clemens Maria ,, Karolingische Münzfunde´´
Weiller,Raimond ,, Die Münzen von Trier vom 6Jh.-1307. ´´


Gruß
Salier
Sancta Colonia Agrippina

Lilienpfennigfuchser
Beiträge: 761
Registriert: Sa 24.07.04 14:53
Wohnort: Pfalz
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Lilienpfennigfuchser » Mo 21.08.06 18:20

Hallo Salier,

besten Dank für Deine Hilfe, insbesondere für die Literaturhinweise.
Doch bequem wie ich bin habe ich gehofft, dass ich mir den Gang zur Bibliothek ersparen könnte.

Freundliche Grüße

Lilienpfennigfuchser

Benutzeravatar
Salier
Beiträge: 1230
Registriert: Di 19.04.05 18:28
Wohnort: Mekelenborch

Beitrag von Salier » Mo 21.08.06 18:34

Hallo Lilienpfennigfuchser,
das Buch von Clemens Maria Haertle findest Du besonders günstig hier:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3 ... 46-2077359
Der Normalpreis liegt bei 255,-€ 8)

schöne Grüße
Salier
Sancta Colonia Agrippina

Lilienpfennigfuchser
Beiträge: 761
Registriert: Sa 24.07.04 14:53
Wohnort: Pfalz
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Lilienpfennigfuchser » Mi 06.09.06 16:20

Hallo Salier,

Zwischenzeitlich konnte ich den "Härtle" ausleihen. Leider habe ich "mein" Beizeichen, die 4 ins Kreuz gestellten Punkte, nicht finden können. Aber jetzt weiß ich auch, warum Du nicht sofort mit einem Ergebnis aufwarten konntest- man muß da eine gaaanze Menge durcharbeiten.

Für den Bezugshinweis herzlichen Dank.
Für jeden Hinweis zu diesem Beizeichen bin ich dankbar.

Freundliche Grüße

Lilienpfennigfuchser

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Beizeichen Stralsunder Witten
    von Martinus82 » Mi 28.11.18 20:30 » in Mittelalter
    8 Antworten
    582 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Martinus82
    Sa 01.12.18 12:52
  • Beizeichen Litra Tarentum
    von antisto » Do 09.04.20 14:59 » in Griechen
    2 Antworten
    107 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antisto
    Do 09.04.20 22:35
  • Ludwig I. 1 Kreuzer 1852?
    von Chippi » So 29.03.20 23:23 » in Altdeutschland
    12 Antworten
    298 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
    Fr 03.04.20 22:47
  • 5 Mark, der Ludwig 1876 in D
    von CptHero1988 » Di 14.08.18 21:35 » in Deutsches Reich
    2 Antworten
    695 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Mi 15.08.18 06:18
  • Medaille Ludwig XIV. Nachprägung
    von ischbierra » Mi 06.03.19 19:03 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    6 Antworten
    653 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Fr 08.03.19 10:53

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste