Peter von Aspelt

Alles was von Europäern so geprägt wurde
archfraser
Beiträge: 10
Registriert: Mo 24.09.18 11:07

Peter von Aspelt

Beitrag von archfraser » Di 20.10.20 10:16

Hi

Ich suche bereits seit einiger Zeit, Bilder eines sehr seltenen Pfennigs des früheren Mainzer Erzbischofs "Peter von Aspelt" 1306-1320.
Ich besitze ein Dokument, in dem leider nur ein qualitativ schlechtes schwarz-weiss-Foto veröffentlicht ist.
Vielleicht wäre es ja hier möglich, über Kontakte, an ein scharfes Foto einer solchen Münze zu kommen?

Von 1297 bis 1306, war er ebenfalls Bischof von Basel. In diesem Zeitraum wurden Hohlpfennige geprägt, die man heute allerdings noch ziemlich häufig finden kann.

archfraser
Les monnayages étrangers des princes luxembourgeois_Raymond Weiller_1982 (2)klein.jpg

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1740
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Peter von Aspelt

Beitrag von QVINTVS » Di 20.10.20 21:13

Grüß Dich archfaser,

irgendwie trifft man immer die gleichen (im Sucherforum habe ich einen anderen Namen)! Du bist also immer noch nicht fündig geworden. Vielleicht kann Dir hier jemand helfen, ich hätte da sogar jemanden im Blick ... aus Hessen ...
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Benutzeravatar
Hessen62
Beiträge: 155
Registriert: Fr 26.04.02 21:13
Wohnort: Hassiae / Rauschenberg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Peter von Aspelt

Beitrag von Hessen62 » Fr 23.10.20 12:21

Müßte (könnte) diese sein,aber leider in sehr schlechter Erhaltung

https://historisches-museum-frankfurt.de/de/node/28495

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1740
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Peter von Aspelt

Beitrag von QVINTVS » Fr 23.10.20 18:44

Gut gemacht Andreas, Dich habe ich auch gemeint.
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

archfraser
Beiträge: 10
Registriert: Mo 24.09.18 11:07

Re: Peter von Aspelt

Beitrag von archfraser » Sa 24.10.20 11:51

Hallo Hessen62

Super, freut mich enorm!
Vielen Dank!!!

Benutzeravatar
Hessen62
Beiträge: 155
Registriert: Fr 26.04.02 21:13
Wohnort: Hassiae / Rauschenberg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Peter von Aspelt

Beitrag von Hessen62 » So 25.10.20 10:37

Hallo Jürgen
Hab ich mir schon gedacht
@ archfraser Aus welchen Buch/Katalog stammt dieses Bild ?
Du hast mich neugierig gemacht im Bezug auf diese Münze

Grüsse Hessen62

archfraser
Beiträge: 10
Registriert: Mo 24.09.18 11:07

Re: Peter von Aspelt

Beitrag von archfraser » So 25.10.20 12:22

Les monnayages étrangers des princes luxembourgeois_Raymond Weiller_1982 (2)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Peter von Aspelt
    von archfraser » Do 06.02.20 17:52 » in Deutsches Mittelalter
    0 Antworten
    803 Zugriffe
    Letzter Beitrag von archfraser
    Do 06.02.20 17:52
  • Peter Robert Franke
    von Zwerg » Mi 09.01.19 21:52 » in Griechen
    1 Antworten
    511 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Do 10.01.19 10:47
  • Einseitiger Pfenng (Gelößt, Bistum Chur Pfennig Peter II. Rascher)
    von Apuking » Mi 11.09.19 07:09 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    257 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Apuking
    Mi 11.09.19 21:16
  • Bistum Augsburg, Pfennig unter Peter von Schaumburg (1442-1469)
    von Privateer » Sa 11.07.20 20:34 » in Mittelalter
    6 Antworten
    308 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Privateer
    So 12.07.20 21:01

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste