Unbekannte Silberklippe

Alles was von Europäern so geprägt wurde
jorgito
Beiträge: 111
Registriert: Fr 18.07.08 21:29
Wohnort: Heilbronn

Unbekannte Silberklippe

Beitrag von jorgito » Di 25.05.21 12:05

Hallo!
Habe hier eine unbestimte Silberklippe (?) deren Herkunft ich bis jetzt nicht orten konnte.
Möglicherweise Italien , Frankreich dort habe ich schon ab und an einen "KAMM" gesehen aber nie was vergleichbares.
Gewicht 0,86 gr. und Abmessungen 15x17 mm.
Für Hinweise wäre ich sehr dankbar. jorgito
Dateianhänge
silberklippeR.jpg
silberklippeA.jpg
Sammler sind glückliche Menschen .

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1925
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Unbekannte Silberklippe

Beitrag von QVINTVS » Di 25.05.21 19:23

Grüß Dich,

den "Kamm" kenne ich von Frankreich. Allerdings sind dort die Schrötlinge rund. Wie es aussieht, wurde die Münze "umgeschnitten", für einen anderen Währungskreis - Schweiz?
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Benutzeravatar
pinpoint
Beiträge: 890
Registriert: Sa 27.12.08 17:08
Wohnort: The Netherlands
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Unbekannte Silberklippe

Beitrag von pinpoint » Di 25.05.21 20:19

Denaro Provisino , Klippe , Senat von Rom , 1184-1250
av. : SENATVS P Q R
rev. : ROMA CAPVT HVI
abb. Variant.

Regards , Pinpoint
Dateianhänge
1661074.m.jpg
477815.m.jpg
COGITO , ERGO SUM

jorgito
Beiträge: 111
Registriert: Fr 18.07.08 21:29
Wohnort: Heilbronn

Re: Unbekannte Silberklippe

Beitrag von jorgito » Di 25.05.21 20:58

Ja , Pinpoint ... das ist es!
Den oberen hatte Ich auch gefunden auf der Italienischen Web-Seite . Aber der untere ist mir neu.
Danke, jorgito
Sammler sind glückliche Menschen .

jorgito
Beiträge: 111
Registriert: Fr 18.07.08 21:29
Wohnort: Heilbronn

Re: Unbekannte Silberklippe

Beitrag von jorgito » Di 25.05.21 21:03

Hallo Quintus !
Dank für deinen Beitrag. In Frankreich hatte ich bei Melgueil auch den Kamm entdeckt, aber der war sonst nicht vergleichbar.
jorgito
Sammler sind glückliche Menschen .

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Unbekannte Kupfermünze
    von wotan » Sa 26.10.19 18:01 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    424 Zugriffe
    Letzter Beitrag von wotan
    Sa 26.10.19 18:26
  • mir unbekannte Silbermünze
    von pottina » Sa 04.01.20 14:07 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    454 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pottina
    Mo 06.01.20 10:14
  • unbekannte Münze
    von hb9dtq » Fr 07.02.20 07:08 » in Römer
    3 Antworten
    391 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Fr 07.02.20 11:45
  • unbekannte Münze
    von Joa » Do 12.09.19 12:48 » in Mittelalter
    16 Antworten
    1107 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Mo 18.11.19 18:46
  • Unbekannte röm. Republik
    von Sandbergkelte » Di 24.09.19 10:44 » in Römer
    4 Antworten
    542 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sandbergkelte
    Di 24.09.19 18:58

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast