1 Pfennig Münzen mit "fremden" Schrötlingen

Münzen aus der BRD von 1948 - 2001

Moderator: Wurzel

AlexG7
Beiträge: 5
Registriert: Sa 10.09.16 15:21

1 Pfennig Münzen mit "fremden" Schrötlingen

Beitrag von AlexG7 » Sa 17.09.16 11:02

Hallo miteinander,

habe in meiner Münzsammlung 3 einzelne Pfennigmünzen mit "fremden" Schrötlingen :)

1 Pfennig 1979 F silberfarben (nicht plattiert ?)
1 Pfennig 1985 F messingfarben
1 Pfennig 1986 F messingfarben

Kann mir hierzu jemand etwas sagen ?
Kamen solche Münzen häufiger vor oder war das eher eine Ausnahme ?
IMG_2792.JPG

AlexG7
Beiträge: 5
Registriert: Sa 10.09.16 15:21

Re: 1 Pfennig Münzen mit "fremden" Schrötlingen

Beitrag von AlexG7 » Sa 17.09.16 11:07

Hier noch ein Bild der Rückseiten:
IMG_2794.JPG
Die beiden Münzen links verdeutlichen nur den Farbunterschied ...

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6539
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: 1 Pfennig Münzen mit "fremden" Schrötlingen

Beitrag von KarlAntonMartini » Sa 17.09.16 14:42

Das sind Pfennige, die für Werbezwecke oder Neujahrsgrußkarten versilbert oder vergoldet wurden. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

AlexG7
Beiträge: 5
Registriert: Sa 10.09.16 15:21

Re: 1 Pfennig Münzen mit "fremden" Schrötlingen

Beitrag von AlexG7 » Sa 17.09.16 15:55

KarlAntonMartini hat geschrieben:Das sind Pfennige, die für Werbezwecke oder Neujahrsgrußkarten versilbert oder vergoldet wurden. Grüße, KarlAntonMartini
Danke für die Info.

villa66
Beiträge: 967
Registriert: Do 15.10.09 14:13
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 1 Pfennig Münzen mit "fremden" Schrötlingen

Beitrag von villa66 » Fr 30.09.16 20:15

KarlAntonMartini hat geschrieben:...oder Neujahrsgrußkarten versilbert oder vergoldet wurden.
As in, inserted into a paper greeting card, or presented in the metal as a News Year's greeting "card?"

:D v.

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6539
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: 1 Pfennig Münzen mit "fremden" Schrötlingen

Beitrag von KarlAntonMartini » Sa 01.10.16 00:31

Inserted in a greeting card or put in the back of a pig of marzipane or in a small pot with a lucky clover or glued on a small pocket-calendar...
Tokens forever!

villa66
Beiträge: 967
Registriert: Do 15.10.09 14:13
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 1 Pfennig Münzen mit "fremden" Schrötlingen

Beitrag von villa66 » Sa 01.10.16 17:51

Danke, KAM. If I find a silver- or gold-washed pfennig now I'll keep it as a representative of the practice.

;) v.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Massenflohmarktfund 5 und 10 Pfennig - Münzen - Statistik
    von Askander » So 29.10.17 17:40 » in Deutsches Reich
    19 Antworten
    2639 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Askander
    Di 12.12.17 22:07
  • Pfennig
    von Pipin » Sa 16.03.19 18:02 » in Deutsches Mittelalter
    3 Antworten
    506 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pipin
    So 17.03.19 07:33
  • Pfennig
    von Pipin » So 17.03.19 07:43 » in Mittelalter
    0 Antworten
    506 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pipin
    So 17.03.19 07:43
  • Pfennig ?
    von Phirlophanz » So 07.04.19 12:54 » in Mittelalter
    8 Antworten
    689 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Sa 20.04.19 17:50
  • 1/4 Pfennig?
    von Lilienpfennigfuchser » Sa 09.03.19 17:53 » in Mittelalter
    3 Antworten
    417 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lilienpfennigfuchser
    Di 20.08.19 14:14

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste