50 pfennig 1950 without mintmark?

Münzen aus der BRD von 1948 - 2001

Moderator: Wurzel

pk2017
Beiträge: 1
Registriert: Di 02.05.17 20:39

50 pfennig 1950 without mintmark?

Beitrag von pk2017 » Di 02.05.17 21:23

Can anybody tell me what is it? Weak strike? Intensive wear? Obliteration of mintmark for fraud? Coin itself is absolutely genuine and was bought as a part of large heap of small coins of German Federal Republic. Sorry for English.
Dateianhänge
3.JPG

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11531
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: 50 pfennig 1950 without mintmark?

Beitrag von Numis-Student » So 07.05.17 17:01

Hello PK,

all your ideas are possible. There are coins known with weak strike in that year, there are manipulated coins known wich should be sold as misstrikes...

I´m not shure, but in my eyes it is manipulated: the place of the mint mark is brighter than the rest and the scratches are deeper in this space...

MR

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 5 Pfennig 1950 Probeprägung?
    von RobinSomnium » Mo 04.02.19 15:25 » in Bundesrepublik Deutschland
    4 Antworten
    739 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RobinSomnium
    Mi 13.02.19 18:42
  • 5 Pfennig 1950 F Fehlprägung oder was ist das?
    von Esther » Fr 19.10.18 10:22 » in Bundesrepublik Deutschland
    0 Antworten
    377 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Esther
    Fr 19.10.18 10:22
  • 50 Pfenning „BANK DEUTSCHER LÄNDER“ 1950 G
    von Weser » Di 23.10.18 13:50 » in Bundesrepublik Deutschland
    6 Antworten
    742 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Weser
    Fr 26.10.18 13:52
  • Pfennig?
    von signz » Di 23.07.19 00:42 » in Deutsches Mittelalter
    4 Antworten
    187 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mistelbach
    Di 23.07.19 20:45
  • Pfennig
    von Pipin » Sa 16.03.19 18:02 » in Deutsches Mittelalter
    3 Antworten
    507 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pipin
    So 17.03.19 07:33

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste