UNBEKANNT

Rechenpfennige und Jetons

Moderator: Lutz12

MMUMM59
Beiträge: 14
Registriert: So 13.09.20 15:47
Hat sich bedankt: 2 Mal

UNBEKANNT

Beitrag von MMUMM59 » Do 02.12.21 14:22

Guten Tag zusammen ,
Hab mir diese Münze angeeignet , weiß aber nicht was für eine es ist . Hoffe ihr könnt mir dabei helfen .
LG MMUMM59 :roll:
Dateianhänge
20211202_135754_copy_4032x1908_copy_800x379.jpg
20211202_141605_copy_4032x1908_copy_800x379.jpg
20211202_135744_copy_1908x4032_copy_480x1014.jpg

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7666
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 510 Mal

Re: UNBEKANNT

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 02.12.21 15:11

Ein Rechenpfennig aus Nürnberg, ich lese Johann Adam Vogel (?). Sowas etwa: https://www.ma-shops.de/zufahl/item.php?id=11274
Es könnte auch ein anderer Herrscher abgebildet sein. Ich verschiebe mal in das passende Unterforum. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

MMUMM59
Beiträge: 14
Registriert: So 13.09.20 15:47
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: UNBEKANNT

Beitrag von MMUMM59 » Do 02.12.21 16:44

Danke jetzt weiß ich bescheid .

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Unbekannt
    von ischbierra » » in Griechen
    7 Antworten
    397 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
  • Unbekannt
    von Schwarzschaf » » in Griechen
    3 Antworten
    391 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Schwarzschaf
  • Licinius I. unbekannt?
    von ischbierra » » in Kaiser, Dynastien und Münzstätten
    4 Antworten
    705 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
  • Münze unbekannt
    von TTdesign76 » » in Griechen
    7 Antworten
    297 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Didalis
  • Komplett unbekannt
    von Gorme » » in Römer
    2 Antworten
    148 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gorme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste