Nachprägung: Bern, Guldiner 1493

Diskussionen rund um Repliken und Nachprägungen

Moderator: Numis-Student

patrickdeubel
Beiträge: 4
Registriert: Mo 02.05.16 13:23

Nachprägung: Bern, Guldiner 1493

Beitrag von patrickdeubel » Mo 02.05.16 14:04

Hallo zusammen

Ich habe von meinem Grossvater diese Münze/Medaille erhalten und möchte wissen um was es sich dabei handeln könnte.
Der Durchmesser beträgt ca. 3cm
IMG_4891.jpg
IMG_4893.jpg
Vielen Dank
Patrick

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13249
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1109 Mal
Danksagung erhalten: 404 Mal

Re: Münze oder Medaille oder?

Beitrag von Numis-Student » Mo 02.05.16 14:10

Hallo,
es ist eine Replik einer älteren Münze. Was steht denn im markierten Bereich ?

Schöne Grüße,
MR
Dateianhänge
IMG_4893_bemalt.jpg

patrickdeubel
Beiträge: 4
Registriert: Mo 02.05.16 13:23

Re: Münze oder Medaille oder?

Beitrag von patrickdeubel » Mo 02.05.16 14:33

Hallo MR
Danke für die schnelle Antwort, es steht L'L 1965 oder EL 1965. Ich habe die Münze gerade nicht hier, schaue heute Abend nochmals genau.
Gruss
Patrick

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13249
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1109 Mal
Danksagung erhalten: 404 Mal

Re: Münze oder Medaille oder?

Beitrag von Numis-Student » Mo 02.05.16 15:22

Damit wäre dann das Jahr der Herstellung geklärt. Wenn du die Nachprägung in der Hand hast, kannst du auch nach einem Hinweis auf das verwendete Metall suchen (Silber wäre zB mit 1000, 999, 925, 800 gestempelt).

Schöne Grüße,
MR

patrickdeubel
Beiträge: 4
Registriert: Mo 02.05.16 13:23

Re: Münze oder Medaille oder?

Beitrag von patrickdeubel » Mo 02.05.16 16:24

Dann kann ich mal davon ausgehen das der Wert dieser Münze nur der Materialwert beträgt?

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13249
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1109 Mal
Danksagung erhalten: 404 Mal

Re: Münze oder Medaille oder?

Beitrag von Numis-Student » Mo 02.05.16 16:38

Eigentlich schon, es sei denn, dass ein Heimatsammler einige Euro drauflegt, weil das Stück im Original nicht zu erreichen ist (zu selten/zu teuer)... Aber im Allgemeinen wird für so etwas nur der Silberpreis gezahlt.

Es handelt sich übrigens um einen Guldiner aus Bern, 1493:
https://www.coinarchives.com/w/openlink ... d102b1f2d6

Schöne Grüße,
MR

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ungarn Guldiner Wladislaw 1506 , 42,8 Gramm ?
    von Roland001 » So 20.10.19 22:29 » in Sonstige
    5 Antworten
    485 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Roland001
    Do 24.10.19 00:23
  • Matthias Taler Nachprägung?
    von sugarfrog » So 19.04.20 10:51 » in Österreich / Schweiz
    1 Antworten
    201 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    So 19.04.20 12:54
  • Medaille Ludwig XIV. Nachprägung
    von ischbierra » Mi 06.03.19 19:03 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    6 Antworten
    819 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Fr 08.03.19 10:53
  • 20 Mark Goldmünze Ernst Sachsen Coburg Gotha 1888. Nachprägung?!
    von Dopergin » Mo 13.01.20 14:21 » in Repliken/Nachprägungen
    5 Antworten
    834 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Mi 15.01.20 12:20

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste