Dringender Handlungsbedarf für Sammler durch das neue KGSG

Kulturgutschutzgesetz

Moderator: Numis-Student

raeticus
Beiträge: 724
Registriert: So 15.06.03 09:07
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Dringender Handlungsbedarf für Sammler durch das neue KG

Beitrag von raeticus » Sa 06.08.16 00:05

Und aha, Barbaricum dürfte Nicht-Eu sein ?
Hm, hier greift auch die Regelung die von der Deutschen Numismatischen Gesellschaft erreicht wurde: wenn es die römische Umlaufmünze in 'genügend großer Zahl gibt', kein archäologischer Fundort bekannt ist, diese spezielle Münze nicht von einem EU Mitgliedsland als Kulturgut reklamiert wurde, und der Kaufpreis unter 50.000€ liegt, wird auch diese Handlung noch nicht sehr spannend werden. Mag aber vom Bundesland abhängen von dem ausgeführt wird (was ist eine 'genügend große Zahl' ?).

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2823
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 586 Mal
Danksagung erhalten: 731 Mal

Re: Dringender Handlungsbedarf für Sammler durch das neue KG

Beitrag von Mynter » Sa 06.08.16 00:18

raeticus hat geschrieben:Und aha, Barbaricum dürfte Nicht-Eu sein ?
Hm, hier greift auch die Regelung die von der Deutschen Numismatischen Gesellschaft erreicht wurde: wenn es die römische Umlaufmünze in 'genügend großer Zahl gibt', der archäologische Fundort unbekannt ist, diese spezielle Münze nicht von einem EU Mitgliedsland als Kulturgut reklamiert wurde, und der Kaufpreis unter 50.000€ liegt, wird auch diese Handlung noch nicht sehr spannend werden. Mag aber vom Bundesland abhängen von dem ausgeführt wird (was ist eine 'genügend große Zahl' ?).
Zweimal Nein zur EU gesagt. Na ja, 50k für eine Münze habe ich nicht ad libitum, insofern ist mein Kauf wohl unspektakulär. Aber ohne diesen Thread hätte ich ihn vielleicht nicht getätigt und dann hätte mir vielleicht doch noch jemand das Stück weggeschnappt.
Grüsse, Mynter

raeticus
Beiträge: 724
Registriert: So 15.06.03 09:07
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Dringender Handlungsbedarf für Sammler durch das neue KG

Beitrag von raeticus » Sa 06.08.16 00:30

Arminius der Cherusker sagte auch nein zu Rom. Einmal nein hat bei Varus gereicht 8)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • KMS-Sammler
    von desammler » » in Euro-Münzen
    2 Antworten
    631 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DirkF
  • Ein paar Fragen an euch Sammler
    von JungeKollegin » » in Euro-Münzen
    9 Antworten
    629 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Perinawa
  • Thomas Krause - ein engagierter Sammler und Autor
    von mimach » » in Autorenbereich
    1 Antworten
    132 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach
  • Das Bundesverwaltungsamt will beim Vorverkauf der Goldmünzen 2022 die Sammler unangemessen benachteiligen.
    von Jules » » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    3 Antworten
    294 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste