Wer sammelt ernsthaft nur Euro?

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
Pietro
Beiträge: 115
Registriert: Do 20.03.03 09:03
Danksagung erhalten: 1 Mal

Wer sammelt ernsthaft nur Euro?

Beitrag von Pietro » Mo 31.03.03 10:57

Hallo an alle. Ich bin noch neu hier und sehe überall nur Euro, Euro, Euro.

Mich würde interessieren, wer wirklich alle die Eurosätze ernsthaft sammelt und das auch bei den Neulingen ab 2007 oder so weiterhin machen will. Oder wird der Euro vielleicht von manchen benutzt um etwas zu spekulieren und ein anderes Münzhobby zu finanzieren?

Wäre das nicht was für eine Umfrage?

Denissin
Beiträge: 778
Registriert: Do 26.12.02 00:14
Wohnort: 64331 Weiterstadt

Beitrag von Denissin » Mo 31.03.03 11:03

Ich sammel ernsthaft nur den Euro und habe im Dez 2001 damit angefangen!

:wink:
Frettchenfreund und Euro-Münzen Sammler!
[url=http://www.frettchen1.de][img]http://www.frettchen-darmstadt.de/frettforum/templates/paperWood/images/logo_phpBB.gif[/img][/url]

bonny110de
Beiträge: 36
Registriert: So 05.01.03 00:04
Wohnort: Herborn

Beitrag von bonny110de » Mo 31.03.03 12:17

Ich auch und habe viel zu spät damit angefangen !!!
:mad:
Man weis natürlich nie was 2007 ist :lol:

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Mo 31.03.03 14:23

Auf den Euro beschränken wäre mir zu langweilig, ich sammle schwerpunktmäßig Deutschland ab 1871, mit der Euroeinführung wollte ich alle Kursmünzen inkl. aller Jahrgänge und Münzzeichen sammeln.
Inzwischen wird mir das aber zu aufwendig (sowohl zeitlich als auch finanziell). Das letzte Jahr habe ich mich ja fast nur auf den Euro konzentriert und andere Gebiete vernachlässigt. Und wenn ich dann bedenke das über kurz oder lang noch min. 10 Staaten dazu kommen.... nee, ich werde jetzt nur noch deutsche Euros weitersammeln und mich wieder mehr auf die Zeit vor dem Euro konzentrieren.

@Pietro: Umfrage kann ich gerne erstellen, welche Antworten sollen vorgegeben sein ?

Benutzeravatar
free.ei
Beiträge: 258
Registriert: So 09.03.03 14:44
Wohnort: Bretleben

Beitrag von free.ei » Mo 31.03.03 15:02

Ich sammle seit Anfang 2002 auch den Euro bzw. Eurogedenkmünzen.

Benutzeravatar
Schleicher
Beiträge: 356
Registriert: Mo 30.09.02 19:19
Wohnort: München

Beitrag von Schleicher » Mo 31.03.03 16:50

Ich sammel seit September 2002 intensiv Euros.
Mal mehr (San Marino), mal weniger (Monaco, Vatikan) erfolgreich.

Aber mit der Zeit bekommt man mit Sicherheit aus jedem Land ein Nominal.

Benutzeravatar
steviek
Beiträge: 307
Registriert: Sa 16.11.02 22:27
Wohnort: Köln

Beitrag von steviek » Mo 31.03.03 16:55

Hallo,

Ich sammele seit Mitte 2002 Euro-Kms und Gedenkmünzen der Euroländer,wobei ich Frankreich und Spanien auslasse :twisted: .
Mittlerweile sammele ich auch noch die deutschen Gedenkmünzen rückwärts...

Gruß Stefan

Darklord
Beiträge: 542
Registriert: So 22.09.02 00:36

Beitrag von Darklord » Mo 31.03.03 18:41

Ich sammel auch erst seit August 2002 richtig und werde auch weiter sammeln. Zum meinem kompletten Glück fehlen "nur" noch Vatikan PP und Monaco PP.

Benutzeravatar
arturo
Beiträge: 2638
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Beitrag von arturo » Mo 31.03.03 19:00

In der Voreurozeit habe ich DM Gedenkmünzen "gesammelt". Zudem habe ich eine große Menge "Weltmünzen" zusammengetragen. Achja: Polnische Gedenkmünzen habe ich auch noch im überschauberen Rahmen angehäuft.

Mit dem Euro kam endlich ein Sammelgebiet, dass man von Anfang an komplett halten kann (zumindest hatte ich mir das zu Beginn so einfach vorgestellt)......
[color=red]

***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
[/color]

Benutzeravatar
dorejdi
Beiträge: 92
Registriert: Mo 28.10.02 00:57
Wohnort: 69181 Leimen

Beitrag von dorejdi » Mo 31.03.03 20:01

Und ich habe damit aufgehört! Zu teuer! :drinking:

seppel74
Beiträge: 1158
Registriert: Do 24.10.02 19:44
Wohnort: Süddeutschland

Beitrag von seppel74 » Mo 31.03.03 21:00

ich sammle auch nur euromünzen...hab bis jetzt von allen ländern den ersten satz und werde bei den neuen auch nur den jeweils ersten satz dazu nehmen....mein geldbeutel hat zu mehr keine lust :lol:

desweiteren hab ich für die nachwelt noch den st von dm 2001(wo die preise ja grad im keller sind :cry: (zu früh gekauft)

und nen satz ddr mark 1-20 mark war günstig..

und beschränke mich bei euro dann auf die deutschen prägungen..

Benutzeravatar
Avenger
Beiträge: 66
Registriert: Mi 22.01.03 21:28

Beitrag von Avenger » Mo 31.03.03 21:31

mmh, meinst du damit bei manchen Ländern die 99er Sätze oder 2002 komplett?
Ich werde es so halten, dass alles vor 2003 komplett gemacht wird (bis auf die Medaillen und Gedenkmünzen, dafür aber die Proben aus England Dänemark und Schweden) Stgl. + PP, und dazu dann Dtl. jedes Jahr PP und die Goldmünze und wenn ein neuer Euro kommt (andre Rückseite oder neues Land, dann da den ersten Satz) und damit ist gut

Benutzeravatar
Pietro
Beiträge: 115
Registriert: Do 20.03.03 09:03
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Pietro » Di 01.04.03 00:13

Muenzenfreund hat geschrieben: @Pietro: Umfrage kann ich gerne erstellen, welche Antworten sollen vorgegeben sein ?
Ich denke so etwa:

Wie sehen Deine Sammelvorhaben zum Euro aus?
- Ich sammle nur die ersten Eurojahrgänge (1999 - 2002)
- Ich sammle nur Euros der jetzigen Euroteilnehmer
- Ich werde zusätzlich auch Euros der Beitrittskandidaten sammeln
- Ich sammle nur Kursmünzen lose
- Ich sammle nur offizielle KMS
- Ich sammle auch Gedenkmünzen (Silber/Gold)
- Ich sammle den Euro nur nebenbei und bleibe bei meinem bisherigen Sammelgebiet.
- Ich sammle keine Euros/werde keine Euros sammeln

So ungefähr. Das geht aber nur so, wenn mehrfaches Ankreuzen möglich ist.

Benutzeravatar
Cusco
Beiträge: 95
Registriert: Mi 17.07.02 20:38
Wohnort: Bergen

Beitrag von Cusco » Di 01.04.03 15:53

Ich sammle auch ALLE Euro-Münzen von 1999-2002 in einfacher ausführung. Wobei es mir egal ist ob die Münze in ST oder in PP besitze, hauptsache von JEDER Münze EIN Exemplar. Ich habe mal durchgerechnet das ich für mein vorhaben ca 25000-30000Euro zusammen rappen mus 8O - Das wird Jahre wenn nicht sogar jahrzehnte dauern bis ich das Komplett habe. Aber ich bin ja noch Jung :D Die teuererte Münze kostet übrigens 3500Euro, eine Gedenkmünze mit der Auflage von nur 99Stück, die mit sichereiht noch teuerer geworden ist bis ich die in den Händen halten kann, falls man die (dann) überhaupt noch bekommen kann.
Cusco
[url=http://www.sn-archiv.de/html/Euro_Sammeln/Euro_Sammeln.html]Euromünzen Sammeln - Erfahrungsbericht[/url]
[url=http://www.sn-archiv.de/html/Altdeutschland/Index.html]Altdeutsche Münzen - Information (In Entstehung)[/url]

seppel74
Beiträge: 1158
Registriert: Do 24.10.02 19:44
Wohnort: Süddeutschland

Beitrag von seppel74 » Di 01.04.03 16:45

da wo 99 der erste war die und ansonsten 2002... und dann halt die beitrittsländer...auch erster jahrgang...und ich hoffe das keine kleinstaaten mehr dazu kommen!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 2 Euro in Blister etc.
    von Olli Gr. » » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    1167 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Olli Gr.
  • 20 Euro - Frau Holle
    von desammler » » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    3 Antworten
    1174 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ThomasM
  • 2-Euro-Gedenkmünzen aus dem Umlauf
    von Numis-Student » » in 2€-Gedenkmünzen
    65 Antworten
    1704 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desammler
  • 20 Euro Droste-Hülshoff
    von desammler » » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    4 Antworten
    280 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desammler
  • 2 Euro Münzen Belgien
    von Moen2021 » » in Euro-Münzen
    4 Antworten
    1111 Zugriffe
    Letzter Beitrag von JungeKollegin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 0 Gäste