NP 1975 - Ulrich I., 1/8 Guldiner (1501) Stuttgart

Diskussionen rund um Repliken und Nachprägungen

Moderator: Numis-Student

e_coin_s
Beiträge: 1
Registriert: Mi 24.03.21 14:48
Hat sich bedankt: 1 Mal

NP 1975 - Ulrich I., 1/8 Guldiner (1501) Stuttgart

Beitrag von e_coin_s » Mi 24.03.21 15:13

Ich brauche Hilfe, um eine Münze zu bestimmen/ ihre Echtheit nachzuweisen. Bei einer Haushaltsauflösung ist mir dieses Stück in die Hände gefallen.

Nun hätte ich einige Fragen dazu. (Im Anhang sind die Bilder der Münze)

Ich habe diesen Artikel gefunden,
https://smb.museum-digital.de/index.php ... ges=160472

Jedoch wurde diese nicht 1501 sondern 1975 (laut Stempel der Münze) geprägt.
Zu solch einer Münze aus 1975 kann ich nichts im Internet finden.
Sie ist meiner Meinung nach in sehr Gutem zustand und unbeschädigt.
Zum Material der Münze kann ich leider sehr wenig sagen da ich dies nicht bestimmen kann.

Gibt es vielleicht hier jemanden der mir Informationen zu..
...Geschichte
...Wert
geben kann

Mfg
Dateianhänge
Münze1-min.jpg
Münze2-min.jpg

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5875
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 231 Mal
Danksagung erhalten: 942 Mal

Re: Bestimmung "STVGA MONETA NO ARGENTEA" 1975

Beitrag von Zwerg » Mi 24.03.21 15:27

Dies ist eine moderne Replik, wohl aus 1000er Silber.
Diese Repliken wurden in den 70ern gerne über Sparkassen/Banken verkauft.

Solche Nachahmungen werden zum Metallwert gehandelt, von Händlern meist zur Schmelze gebracht.
Deshalb findet man Information im Internet sehr spärlich - wenn überhaupt.

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste