Bestimmung einer halben Silbermünze (gefunden in der Nähe der Stadt Brandenburg/Havel)

Alles was von Europäern so geprägt wurde
Tepuster
Beiträge: 10
Registriert: Mi 13.11.19 20:18
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Bestimmung einer halben Silbermünze (gefunden in der Nähe der Stadt Brandenburg/Havel)

Beitrag von Tepuster » Di 11.10.22 17:58

Moin Gemeinde,

vielleicht kann mir jemand helfen?!
Durchmesser: 20mm
1.jpg

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1704
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 2021 Mal
Danksagung erhalten: 635 Mal

Re: Bestimmung einer halben Silbermünze (gefunden in der Nähe der Stadt Brandenburg/Havel)

Beitrag von didius » Di 11.10.22 18:17

Hallo Tepuster,
die andere Seite wäre auch noch schön, aber die wichtigsten Infos sind zu lesen.

Das ist das Reststück eines Groschen aus Schwarzburg-Arnstadt und Sondershausen aus dem 16. Jhd.

https://www.ma-shops.de/saenn/item.php?id=30065
Saurma 2310

https://saurma.info/g/r747.htm
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor didius für den Beitrag (Insgesamt 2):
ischbierra (Di 11.10.22 18:58) • Numis-Student (Mi 12.10.22 07:13)

Tepuster
Beiträge: 10
Registriert: Mi 13.11.19 20:18
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Bestimmung einer halben Silbermünze (gefunden in der Nähe der Stadt Brandenburg/Havel)

Beitrag von Tepuster » Di 11.10.22 19:17

Vielen Dank für deine schnelle und hilfreiche Antwort.
Hier noch die andere Seite
2.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tepuster für den Beitrag:
Numis-Student (Mi 12.10.22 07:13)

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1704
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 2021 Mal
Danksagung erhalten: 635 Mal

Re: Bestimmung einer halben Silbermünze (gefunden in der Nähe der Stadt Brandenburg/Havel)

Beitrag von didius » Di 11.10.22 21:43

auch hier kann man das wichtigste erkennen, den Prägeherrn
GVNT[E]R C[OMI IN SCHW]

Tepuster
Beiträge: 10
Registriert: Mi 13.11.19 20:18
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Bestimmung einer halben Silbermünze (gefunden in der Nähe der Stadt Brandenburg/Havel)

Beitrag von Tepuster » Mi 12.10.22 07:51

Nochmals vielen Dank !
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tepuster für den Beitrag:
Numis-Student (Mi 12.10.22 07:52)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Mir unbekannte Münze in Brandenburg gefunden
    von SvenBB » » in Mittelalter
    6 Antworten
    564 Zugriffe
    Letzter Beitrag von SvenBB
  • Bestimmung Brandenburg Hohlpfennig Bahrfeldt 81
    von Dittsche » » in Altdeutschland
    14 Antworten
    589 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach
  • Silbermünze sucht Bestimmung
    von AllgäuSondler » » in Altdeutschland
    3 Antworten
    374 Zugriffe
    Letzter Beitrag von AllgäuSondler
  • Bitte um Bestimmung / Silbermünze
    von ChrisTos994 » » in Römer
    10 Antworten
    605 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
  • Bestimmung alte silbermünze
    von Monstera11 » » in Sonstige
    3 Antworten
    892 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pinpoint

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast