Medaillenset aus der DDR.

Diskussionen rund um Medaillen, Medailleure, Jetons, Rechenpfennige

Moderator: Lutz12

OO7
Beiträge: 3
Registriert: Sa 15.03.08 16:41
Wohnort: Südostsachsen

Medaillenset aus der DDR.

Beitrag von OO7 » Sa 15.03.08 17:20

Hallo alle miteinander,
ich habe mich soeben angemeldet und möchte als erstes allen Guten Tag sagen. Zweitens habe ich auch gleich mehrere Fragen, welche sich auf die Fotos im Anhang beziehen:
1. Wer hat diese Medaillen in Auftrag gegeben?
2. Wie hoch ist die Auflage?
3. Aus welchem Anlaß wurden diese Medaillen ausgegeben und wer bekam sie?
Das Set besteht aus 8 verschiedenen Medaillen mit Darstellungen von Patrioten des Befreingskampfes 1813.
Die Medaillen sind aus Feinsilber, haben einen Durchmesser von 27 mm und befinden sich in einem mit grauem Samt ausgeschlagenen Etui aus weichem blauen Leder. Prägeort Berlin (A).

Eine Anfrage an die Münze Berlin ergab nichts. Man habe keine Aufzeichnungen zu diesen Medaillen.
Vielen Dank im Vorraus und schönes Wochenende wünscht OO7
Dateianhänge
set 1.jpg
set 2.jpg

ursustwo
Beiträge: 28
Registriert: So 24.11.02 16:07

Beitrag von ursustwo » Fr 21.03.08 20:11

Hallo 007,

Die Medaillen wurden 1979 im VEB Münze der DDR Berlin geprägt.

Es gibt die beiden Sätze in Silber und Neusilber mit jeweils 26,5 ünd 40mm Durchmesser.
Die Auflage beträgt 500 bzw.2000 Medaillen je Satz.

Gruß - ursustwo

OO7
Beiträge: 3
Registriert: Sa 15.03.08 16:41
Wohnort: Südostsachsen

Beitrag von OO7 » So 06.04.08 14:45

Hallo ursustwo,

vielen Dank für deine Antwort. Habe ein bischen gewartet, da ich dachte, es schreibt noch jemand etwas dazu. Hast du auch Infos zu folgenden Medaillen? Set von 4 Medaillen aus Feinsilber mit Bezug auf Richard Sorge und seine Tätigkeit in Japan. Die Med. befinden sich in einem quadratischen, mit weinrotem Samt ausgeschlagenen Etui.
Viele Grüße, OO7
Dateianhänge
sorge.jpg

ursustwo
Beiträge: 28
Registriert: So 24.11.02 16:07

Beitrag von ursustwo » Mi 09.04.08 20:44

Hallo 007,


Sind die anderen 3 Motive - Gruppe Ramsay,Der Funkspruch,Christiansen+Clausen ?

Dann ist dieser Medaillensatz selten - Glückwunsch !

Der Medaillensatz(4x33 Gramm Feinsilber-Auflage:100 Exemplare) wurde vom Ministerium für Staatssicherheit an verdienstvolle Agenten der DDR verliehen.

Die Münze Berlin wird über die Prägung diesen Medaillen vermutlich ebenfalls keine Unterlagen mehr haben ;-)


Gruß - ursustwo

OO7
Beiträge: 3
Registriert: Sa 15.03.08 16:41
Wohnort: Südostsachsen

Beitrag von OO7 » Fr 09.05.08 19:23

Hallo ursustwo,
vielen Dank für deine Antwort. Die anderen Med. haben die von Dir angegebenen Motive. Die Auflage von 100 St. ist echt wenig. Da kann ich ja von Glück reden, das ich damals die Gelegenheit zum Kauf beim Schopfe gepackt habe. Ich wunder mich bloß, warum die in der Münze so ein Geheimnis draus machen.
Mit besten Grüßen, OO7

Benutzeravatar
helcaraxe
Beiträge: 3331
Registriert: So 16.07.06 10:33
Wohnort: Nürnberg und Heidelberg

Beitrag von helcaraxe » Sa 10.05.08 18:50

Nun, das ist wahrscheinlich kein Geheimnis, sondern die Unterlagen sind im Laufe des Unterganges der DDR und ihrer staatstragenden Organe "verloren" gegangen, vor allem wahrscheinlich die Liste mit den verdienstvollen Agenten. :lol:
Jetzt kannst Du Dir ja mal über die Person, von der du die Dinger bekommen hast, Gedanken machen.. ;-)
Viele Grüße
helcaraxe
________________

[i]Höflichkeit ist wie ein Luftkissen: Es mag zwar nichts drin sein, aber sie mildert die Stöße des Lebens.[/i] -- Arthur Schopenhauer

antoninus1
Beiträge: 3834
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Beitrag von antoninus1 » Mo 19.05.08 08:50

Ach, für Fachleute findet sich immer ein warmes Plätzchen. :wink:
Ruf doch mal beim BND an.
Die können dann bei ihren Kollegen ´rumfragen: Hey, wer von euch hat denn so ein Medaillenset?
Da gehen bestimmt ein paar Finger hoch :roll:
Gruß,
antoninus1

ursustwo
Beiträge: 28
Registriert: So 24.11.02 16:07

Beitrag von ursustwo » Fr 19.09.08 11:30

Hallo,

Falls jemand Interesse am Agenten-Satz hat.Ich tausche gern gegen Gedenkmedaillen der DDR.

ursustwo
Dateianhänge
PICT2408.JPG

merlin20101
Beiträge: 1
Registriert: Sa 11.04.09 19:59
Wohnort: Oldenburg

Interesse !!!

Beitrag von merlin20101 » Mi 22.04.09 20:15

ursustwo hat geschrieben:Hallo,

Falls jemand Interesse am Agenten-Satz hat.Ich tausche gern gegen Gedenkmedaillen der DDR.

ursustwo
Hallo,

ich hätte interesse, schick mir mal eine Nachricht, dann können wir mal schauen, ob ich für dich etwas interessantes habe.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste