Der Ur-Euro?

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6771
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Der Ur-Euro?

Beitrag von KarlAntonMartini » Mi 18.03.09 14:55

Beim Durchblättern einer englischen Münzzeitschrift bin ich auf diese niederländische Probeprägung gestoßen, die 1971 verkauft wurde. M.E. das erste Mal, daß der Name Euro auf einer Prägung auftaucht. Selbst gesehen habe ich das Stück nie. Grüße, KarlAntonMartini
Dateianhänge
Ur-Euro.jpg
Tokens forever!

Sebastian D.
Moderator
Beiträge: 2049
Registriert: Di 27.04.04 16:39
Wohnort: Limburg

Beitrag von Sebastian D. » Mi 18.03.09 19:06

Interresant, Danke fürs einstellen.

Jetzt wäre es noch interresant ob andere Forumsmitglieder evtl. doch ältere Stücke kennen oder besitzen.

Gruß,

Sebastian
Aachener 12 Heller Münzen - 5 Euro Münzen - US State Quarter - 2 Euromünzen

***** WM2006 & WM2010 & BuLi 10/11 & 11/12 TIPPKÖNIG *****

Macht bei der Bundesliga Tipprunde mit!

Benutzeravatar
Gerhard Schön
Beiträge: 1642
Registriert: Mi 16.02.05 23:09
Wohnort: München
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Gerhard Schön » Mi 18.03.09 19:16

Diese Prägung von 1971 ist auch im Euro Münzkatalog in der Einleitung (Seite 10) als frühestes Beispiel der Währungsbezeichnung "Euro" abgebildet. In diesem Zusammenhang ist auch das erstmalige Vorkommen des heutigen Eurosymbols auf den Medaillen von 1972 der Paneuropa Union zu erwähnen (Seite 11).
Deutscher Münzkatalog, Euro Münzkatalog, Weltmünzkatalog.

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6771
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Beitrag von KarlAntonMartini » Mi 18.03.09 22:35

@Gerhard Schön: gibt es Erkenntnisse zur Häufigkeit dieser Stücke?
Tokens forever!

Benutzeravatar
Gerhard Schön
Beiträge: 1642
Registriert: Mi 16.02.05 23:09
Wohnort: München
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Gerhard Schön » Mi 18.03.09 23:30

KarlAntonMartini hat geschrieben:@Gerhard Schön: gibt es Erkenntnisse zur Häufigkeit dieser Stücke?
Die Stücke werden recht selten angeboten.
Deutscher Münzkatalog, Euro Münzkatalog, Weltmünzkatalog.

Benutzeravatar
wpmergel
Beiträge: 1536
Registriert: Mo 08.07.02 10:09
Wohnort: Bad Arolsen

Beitrag von wpmergel » Do 19.03.09 18:54

Das ist interessant - wenn auch kein besonders "gelungenes" Exemplar.
Ich würde allerdings eine andere Münze mit dem Titel "Ur€" belegen.
Nachdem (endlich) der Begriff Euro geschützt war, kam Frankreich auf die in meinen Augen grandiose Idee sogenannte Paritätsmünzen herzustellen.
Die erste erschien bereits im jahr 1999. Diese wiesen die Gründungsländer mit den festgeschriebenen Umrechnungskursen aus. Der besondere Trick - diese Münze hat ein Nominal von 6,55957 Francs (Umrechnungskurs fr-€).
Die Motiv-Serie wird bis heute (glaub ich) hergestellt - aber nur diese Paritätsmünzen haben das "schräge" Nominal.
Dateianhänge
fr_par_1999.jpg
Herzliche Grüße aus Waldeck
Wolfgang M.

www.Waldecker-Münzen.de
www.Waldecker-Münzfreun.de

Benutzeravatar
Gerhard Schön
Beiträge: 1642
Registriert: Mi 16.02.05 23:09
Wohnort: München
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von Gerhard Schön » Do 19.03.09 19:13

wpmergel hat geschrieben:diese Münze hat ein Nominal von 6,55957 Francs.
Diese Serien von 1999 bis 2001 sind deshalb auch im Euro Münzkatalog enthalten. Es gibt nicht nur das hier abgebildete Motiv "Europarité", sondern auch die Ausgaben "Europäische Architektur als Themen der Banknoten" sowie "Staatsmotto und Trikolore", jeweils in Silber und Gold. Nachdem die Nominale zwar glatten Eurobeträgen entsprechen, aber in Francs angegeben sind, besitzen diese Münzen seit dem 18. Februar 2002 keine gesetzliche Zahlungskraft mehr.
Deutscher Münzkatalog, Euro Münzkatalog, Weltmünzkatalog.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Fehlprägung (?) 2 Euro
    von Austriafind » Sa 16.05.20 23:32 » in Euro-Münzen
    2 Antworten
    642 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pflock
    Mi 20.05.20 21:08
  • Falsche 2 Euro
    von bajor69 » Di 02.04.19 12:12 » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    1576 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bajor69
    Do 04.04.19 19:33
  • 2 Euro Gedenkmünze Fehlprägung?
    von Marlon. » Mo 27.07.20 11:40 » in 2€-Gedenkmünzen
    4 Antworten
    314 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desammler
    Mo 27.07.20 19:29
  • 1 Euro Münze Manipulation?
    von Faildar » So 03.03.19 10:37 » in Euro-Münzen
    1 Antworten
    890 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desammler
    So 03.03.19 10:48
  • 1 Euro Münze aus Malta
    von Armen » Fr 12.04.19 11:27 » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    1523 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pflock
    Fr 12.04.19 17:28

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste