unbest. Provinzialprägung Marcus Aurelius

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
watchwolf
Beiträge: 82
Registriert: Do 06.11.08 20:07
Wohnort: Leipzig

unbest. Provinzialprägung Marcus Aurelius

Beitrag von watchwolf » Sa 21.03.09 16:59

Hallo,
habe in meiner Sammlung eine Münze, welche ich nun endlich mal der Ehre einer Bestimmung zukommen lassen will. Allerdings habe ich etwas Schwierigkeiten damit, da die Legenden nur teilweise vorhanden sind bzw. mir die nötige Fachliteratur fehlt. Habe auch im Netz nix dazu gefunden.

Zur Zeit denke ich, dass es sich bei der 23mm Bronzemünze um ein Stück von Marcus Aurelius handelt.
Auf der Vorderseite ist die Legende in griechischer Schrift zu sehen.
Vielleicht Tetradrachme aus Antiocheia mit Bildnis der Tyche auf der Rückseite?

Vieleicht kann mir ja jemand weiterhelfen bzw. hat schon so ein Stück in seiner Sammlung?
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

Benutzeravatar
watchwolf
Beiträge: 82
Registriert: Do 06.11.08 20:07
Wohnort: Leipzig

Beitrag von watchwolf » Mi 01.04.09 20:51

Falls jemand nen Tip für mich hat bezüglich der Münze..ich bin noch interessiert!!!

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von areich » Mi 01.04.09 20:55

Hast Du etwas größere Bilder?

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von chinamul » Do 02.04.09 11:21

Da möchte ich mich doch gleich auch noch mal mit einem Bestimmungswunsch für eine Kolonialbronze des Marcus Aurelius einklinken. Vielleicht haben wir ja beide Glück, daß sich ein Besitzer der einschlägigen Literatur erbarmt und unsere Bitten in einem Aufwasch erfüllt.

MARCUS AURELIUS 161 - 180
Æ 24/25 mm Pautalia in Thracia
Av.: AYT K M AYPHΛIOC ANTΩNEINOC - Geharnischte und drapierte barhäuptige Büste rechts
Rv.: OYΛΠIAC ΠAYTAΛIAC – Flußgott nach links lagernd; in der Rechten Bündel aus einer Mohnkapsel und zwei Getreideähren, in der Linken, deren Ellbogen er auf Felsen stützt, Schilfhalm
11,08 g

Könnte es Ruzicka 54 sein?

Gruß

chinamul
Dateianhänge
m aur pautalia.jpg
m aur pautalia.jpg
Zuletzt geändert von chinamul am Fr 10.04.09 18:14, insgesamt 2-mal geändert.
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12273
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Beitrag von Peter43 » Do 02.04.09 13:07

Hallo chinamul!

Leider ist meine Kopie von Ruzicka nach dem Umzug noch in einem der nichtausgepackten Kartons. Wann ich an sie rankomme, weiß ich nicht. Varbanov (engl.) erwähnt zwar Ruzicka 54 unter #4440, aber die Beschreibung der Vs. paßt nicht auf Deine Münze: M AVRHLIOC OVHROC KAIC, Bust bare-headed, draped. r. Die Rs. beschreibt er als 'holding read and pomegranate'. Dies paßt augenscheinlich auch nicht. Leider ist die Anzahl der verschiedenen Flußgottdarstellungen von Pautalia kaum übersehbar.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
Dapsul
Beiträge: 751
Registriert: Do 28.04.05 17:50
Wohnort: Vicus Scuttarensis

Beitrag von Dapsul » Fr 10.04.09 13:15

Ich tippe bei watchwolfs Münze auf Samosata, wie hier: http://www.coinarchives.com/a/lotviewer ... 06&Lot=504

Gruß - Frank

Benutzeravatar
watchwolf
Beiträge: 82
Registriert: Do 06.11.08 20:07
Wohnort: Leipzig

Beitrag von watchwolf » Sa 11.04.09 21:39

sorry, das ich mich so lange nicht gemeldet habe, aber nachdem sich längere zeit keiner angesprochen fühlte.. ; )

@ areich - ja, größere bilder habe ich. ich bin nur zur zeit im osterurlaub und komme vor montag nicht dazu, diese hochzuladen.

@ frank - das sieht doch schon mal gut aus! Vielen Dank!

Benutzeravatar
watchwolf
Beiträge: 82
Registriert: Do 06.11.08 20:07
Wohnort: Leipzig

Beitrag von watchwolf » Di 14.04.09 18:05

so, hier noch mal in größer!
Dateianhänge
marc1_front.jpg
marc2_back.jpg

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Marcus Aurelius
    von Pipin » Di 18.08.20 09:54 » in Römer
    5 Antworten
    298 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Di 18.08.20 12:00
  • Echter Marcus Aurelius?
    von romulaner » Mi 28.11.18 14:03 » in Römer
    6 Antworten
    643 Zugriffe
    Letzter Beitrag von romulaner
    Mi 28.11.18 19:15
  • Prüfhieb auf meinem Marcus Aurelius?
    von -Basti- » Mo 09.03.20 07:25 » in Römer
    22 Antworten
    695 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Perinawa
    Di 10.03.20 17:39
  • Marcus Aurelius - Bitte um Bestimmungshilfe
    von Römerantonius » Do 14.02.19 11:54 » in Römer
    4 Antworten
    431 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    So 22.09.19 09:30
  • Marcus Aurelius Limes Falsum Denarius
    von romulaner » Do 08.11.18 10:37 » in Römer
    7 Antworten
    712 Zugriffe
    Letzter Beitrag von romulaner
    Do 15.11.18 21:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste