Kaiser Wilhelm 20 Mark 1873

1871-1945/48
bewoka
Beiträge: 3
Registriert: Di 31.03.09 17:35
Wohnort: Aichach

Kaiser Wilhelm 20 Mark 1873

Beitrag von bewoka » Di 31.03.09 17:56

Hallo,

Hab wie viele hier eine Frage zum Wert einer Münze.
Bilder versuche ich baldmöglichst zu liefern, scheitert momentan an nem verschlampten kabel :)

Nun gut, jetzt zur Münze:

Ist ne 20 Mark Goldmünze mit der Aufschrift "Kaiser Wilhelm König von Preußen".
Außerdem ist als Jahr 1873 angegeben und als Prägeort A.
Zum Thema Erhaltung...
Kann ich selbst schwer einschätzen, das sollen dann die Bilder klären.
Wäre aber nett, schon jetzt eine grobe Einschätzung zu kriegen.

Danke schon jetzt.
lg
Live your life light

Max²
Beiträge: 124
Registriert: Sa 27.12.08 15:13
Wohnort: Fulda

Beitrag von Max² » Di 31.03.09 18:13

Der wert deiner münze ist natürlich eng an den goldpreis gekoppelt und schwankt somit täglich, gleichzeitig liegt ein sammlerwert vor.... am besten schaust du mal bei ebay bei den beendeten angeboten rein
habe das hier mal für dich getan und der wert deiner münze dürfte also je nach zustand zwischen 150 und 200 euro liegen
[url=http://www.numismatikforum.de/ftopic29284.html]Tauschliste[/url]

bewoka
Beiträge: 3
Registriert: Di 31.03.09 17:35
Wohnort: Aichach

Beitrag von bewoka » Di 31.03.09 18:39

Danke schonmal.
hab versucht die Münze zu googeln, bin da aber nicht fündig geworden...
schade, dass sie nichts besondres ist..aber schön anzusehen allemal ;)
Live your life light

bewoka
Beiträge: 3
Registriert: Di 31.03.09 17:35
Wohnort: Aichach

Jetzt zu den Bildern..und noch einer Münze

Beitrag von bewoka » Do 09.04.09 15:36

So, habe jetzt endlich (!) die Fotos zusammengekriegt.
Hab bei der gelegenheit auch gleich noch welche von einer 2. Münze aus der gleichen Zeit gemacht. Die Details über die Münzw sollten noch gut erkennbar sein auf den Fotos :)
Dazu fällt mir noch ein, dass bei beiden die Schrift am Rand (Gott mit uns) noch ohne Probleme lesbar ist.
Dateianhänge
Münze11.jpg
Rückseite Wilhelm
Münze41.jpg
Wilhelm vorne
Münze21.jpg
Ludwig II hinten
Münze31.jpg
Ludwig II vorne
Live your life light

Benutzeravatar
Rambo
Beiträge: 379
Registriert: Di 17.05.05 16:03
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rambo » Do 09.04.09 16:41

Hallo,

bei den beiden Münzen handelt es sich um Hausmann-Fälschungen. Der Wert liegt beim Goldpreis z.Z. je Fälschung ca. 150 Euro.

mfg

kc
Beiträge: 3036
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von kc » Do 09.04.09 16:43

hi bewoka,

meine einschätzung der erhaltung: vz-st

schöne stücke. an deiner stelle würde ich sie behalten.

grüße

kc
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

Benutzeravatar
supershine
Beiträge: 412
Registriert: Sa 24.02.07 19:41
Wohnort: Kiel

Beitrag von supershine » Do 09.04.09 16:59

Moin,

Hausmann-Fälschungen hin oder her, bei i-pay wird da leider seitens
der meist unbedarften Käuferschicht kaum bis nicht unterschieden....

beendete Angebote in der Bucht:
Bayern 1874:
http://completed.shop.ebay.de/items/_W0 ... 874+bayern
Preussen 1873:
http://completed.shop.ebay.de/items/_W0 ... 3+preussen

Gruß

saigerteufe
Beiträge: 155
Registriert: Mo 19.05.08 09:32
Wohnort: AT

Beitrag von saigerteufe » Do 09.04.09 17:06

del
Zuletzt geändert von saigerteufe am Di 16.06.09 13:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Rambo
Beiträge: 379
Registriert: Di 17.05.05 16:03
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rambo » Do 09.04.09 17:52

Zum Teil flaue Prägung, PP-artiges Aussehen und verschiedene Details stimmen mit den Originalen nicht überein. Falls der Threadersteller den Rand abfotographiert wird man erkennen, dass die Randschrift nachträglich wahrscheinlich per Gravur angebracht worden ist.

mfg

saigerteufe
Beiträge: 155
Registriert: Mo 19.05.08 09:32
Wohnort: AT

Beitrag von saigerteufe » Do 09.04.09 18:25

del
Zuletzt geändert von saigerteufe am Di 16.06.09 13:35, insgesamt 1-mal geändert.

kc
Beiträge: 3036
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von kc » Do 09.04.09 18:31

@saigerteufe

bevor dein scanner bei dir im keller verkommt, schick ihn doch lieber zu mir. :P
Suche Asse, Dupondii und Sesterzen der Flavier.

saigerteufe
Beiträge: 155
Registriert: Mo 19.05.08 09:32
Wohnort: AT

Beitrag von saigerteufe » Do 09.04.09 18:36

del

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 5 Mark 1875 B Kaiser Wilhelm
    von 2phil4u » Fr 10.04.20 11:18 » in Deutsches Reich
    10 Antworten
    530 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 28.05.20 11:02
  • Hilfe bei Einschätzung 10 Mark 1889 Wilhelm II in gold
    von Casey76 » Mo 24.09.18 23:05 » in Deutsches Reich
    2 Antworten
    1064 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Di 25.09.18 06:33
  • 1/6 Taler Friedrich Wilhelm III.
    von Münzsammler2007 » Mo 13.04.20 14:06 » in Altdeutschland
    7 Antworten
    417 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Leitwolf
    Mo 11.05.20 11:19
  • Medaille auf den Tod Wilhelm I von 1888
    von Kanisterkopp » So 14.10.18 11:27 » in Medaillen und Plaketten
    6 Antworten
    804 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kanisterkopp
    Sa 10.11.18 18:10
  • Sizilien - Wilhelm I. Oder Friedrich II. ?
    von Martinus82 » Mo 12.11.18 19:02 » in Mittelalter
    2 Antworten
    354 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Martinus82
    Mo 12.11.18 19:54

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste