vorschlag

Keltische Münzen

Moderator: Numis-Student

brutus68
Beiträge: 219
Registriert: Mo 01.01.07 17:32
Wohnort: Sonnefeld

vorschlag

Beitrag von brutus68 » Di 07.04.09 08:57

was haltet ihr davon, wenn unser keltenmoderator vom bodenfundforum hier ein wenig mit aktiv werden würde?
er ist ein ziemlicher experte, was gallische kelten betrifft. dazu ist er ein freund leiserer töne (im gegensatz zu mir).

das ganze ist lediglich ein vorschlag, wäre aber sicher eine bereicherung fur das nf.

grüße

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10542
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Beitrag von beachcomber » Di 07.04.09 10:17

wozu braucht es überhaupt moderatoren?
ich hoffe doch, dass unsere ex-moderatoren auch weiterhin mit ihrem wissen dieses forum bereichern.
der ton ist doch im allgemeinen immer ok, und wenn's anders sein sollte sind die admins ja immer schnell dabei :wink:
im übrigen steht es doch jedem frei hier aktiv mitzuarbeiten, ob moderator oder nicht!
grüsse
frank

Benutzeravatar
biatec
Beiträge: 162
Registriert: Mi 14.06.06 08:25

Beitrag von biatec » Di 07.04.09 12:20

Bin auch Deiner Meinung Frank

so groß ist der Themenbereich nicht, dass es unbedingt eines Mods bedarf

und das Wissen unter den Kollegen ist so groß, dass eine fachliche Forenarbeit sichergestellt ist

Betreffend der Ex-Moderatoren und künftiger Mitarbeit wäre ich mir allerdings nicht so sicher - da bedarf es sicher noch klärender Worte abseits der Foren-Öffentlichkeit.

LG
biatec

Benutzeravatar
pottina
Beiträge: 687
Registriert: So 22.07.07 08:02
Wohnort: Brandenburg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Beitrag von pottina » Di 07.04.09 12:25

Hallo

Ich sehe das wie Frank.
Wenn jemand sein Wissen mit anderen teilen will kann er das gerne tun.
Entweder werde ich Mitglied in einem Forum oder nicht.
Mitglied werden, nur um einen auf seltsame Weise freigewordenen Posten zu erlangen, da bin ich dagegen.
Wenn einer durch sein hervoragendes Wissen auffällt und Ihm dadurch einen Moderatorenposten angeboten wird, gerne!

Gruß PoTTINA

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von areich » Di 07.04.09 12:56

Im Allgemeinen gilt für Foren (das habe ich jedenfalls beobachtet), wer unbedingt Moderator werden will ist meist ein schlechter. Die besten Moderatoren
sind, diejenigen, die eigentlich gar nicht wollen. Die moderieren dann nur, wenn unbedingt notwendig.

heripo
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 26.04.02 15:30

Beitrag von heripo » Di 07.04.09 13:02

wie Recht ihr doch habt -
lieber Frank - Du weißt ja wenn ich "Castulo" sage , daß ich z.B. die Keltiberer
sehr liebe, ob ihrer "neutralenE Motive.
Kannst Du da mal ein bischen was dazu bringen oder ein paar Münzlein zeigen?

ein Glück Auf - der Numismatik, heripo
____________________________________
Meiner Fähigkeiten bin ich mir durchaus bewußt - leider überwiegen aber immer noch die Unfähigkeiten !

brutus68
Beiträge: 219
Registriert: Mo 01.01.07 17:32
Wohnort: Sonnefeld

Beitrag von brutus68 » Di 07.04.09 13:10

areich irgendetwas verwechselst du gerade.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von areich » Di 07.04.09 13:52

Das war nur eine allgemeine Beobachtung, nicht speziell zu Deinem Vorschlag, ich kenne ihn ja schließlich gar nicht.

brutus68
Beiträge: 219
Registriert: Mo 01.01.07 17:32
Wohnort: Sonnefeld

Beitrag von brutus68 » Di 07.04.09 14:45

Die besten Moderatoren
sind, diejenigen, die eigentlich gar nicht wollen. Die moderieren dann nur, wenn unbedingt notwendig.
-------------------------------------------------
stimmt, den ich meine, ist ja auch schon eine weile hier angemeldet.

es ist der gute orgetorix.

grüße

missmarple
Beiträge: 280
Registriert: Di 19.07.05 10:45
Wohnort: wien

Beitrag von missmarple » Di 07.04.09 20:39

Liebe Freunde der keltischen Numismatik,
mit wachsendem Entsetzen und Unverständnis habe ich die Vorgänge verfolgt, doch nun fürchte ich zu verstehen: SO läuft das hier!?
Mods unter beliebigen Vorwürfen mobben (und es war Mobbing, darüber gibts für mich keine Diskussion!) mit dem heutzutage so beliebten Argument "jeder ist ersetzbar"?

My goodness!!

Als einfacher User, der immer mit grösstem Vergnügen im Forum Mitleser, Lerner und hin und wieder auch Ratgeber gewesen ist fühle ich mich hier durchaus nicht mehr wohl und begebe mich hiermit in die numismatische Diaspora.

Angesichts meines fortgeschrittenen Lebensalters hab ichs auch nicht nötig mir ein Schreibverbot aufoktroyieren zu lassen, ich erteile es mir hiermit selbst.
highly disappointed miss marple
sapere aude

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9844
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Di 07.04.09 21:38

missmarple hat geschrieben:...mit wachsendem Entsetzen und Unverständnis habe ich die Vorgänge verfolgt, doch nun fürchte ich zu verstehen: SO läuft das hier!?
Liebe missmarple,

dann bist Du immerhin einen Schritt weiter als ich - ich kapiere bisher garnix. Ich bin darauf aufmerksam gemacht worden, daß es im Forum drunter und drüber geht und habe gerade versucht, den Ablauf zu kapieren - leider völlig ohne Erfolg. Wenn das Klima sich vom Kelten- aufs Römerforum überträgt, dann gute Nacht. In der Medizin ist es nicht selten, daß von einem kleinen Organ ein tödlicher Krebs ausgeht.

Seid bitte vorsichtig.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
heiko183
Beiträge: 233
Registriert: Mo 22.08.05 12:23

Beitrag von heiko183 » Di 07.04.09 23:41

sollte man sowas nicht intern diskutieren 8O

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4474
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Locnar » Mi 08.04.09 19:57

@Areich
Im Allgemeinen gilt für Foren (das habe ich jedenfalls beobachtet), wer unbedingt Moderator werden will ist meist ein schlechter. Die besten Moderatoren
sind, diejenigen, die eigentlich gar nicht wollen. Die moderieren dann nur, wenn unbedingt notwendig
ein Ansatz den ich mal überdenken werde!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gruß
Locnar

Benutzeravatar
Konstantin1
Beiträge: 3
Registriert: Sa 27.12.08 15:34
Wohnort: Mattersburg

Streitigkeiten

Beitrag von Konstantin1 » Do 09.04.09 18:46

Hallo Keltenfreunde,
hab ich irgend etwas versäumt oder nicht ganz kapiert? Irgendwie fehlt mir hier der Plan und ich weiss nicht worum es überhaupt geht!! Kann bitte irgendwer so nett sein mir zu erklären, worum es bei diesen Zwistigkeiten im Grunde geht und was der Auslöser für diese unnötige Disskusion war?
Liebe Grüsse von einem ratlosen Konstantin

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von areich » Do 09.04.09 19:47

Wühl' Dich doch mal durch die Threads im Römerforum und bei 'Alles zum Forum'. Es wurde zwar viel gelöscht aber wirklich viele Informationen haben
höchstens die Beteiligten, da hätten Dir die gelöschten Threads auch nicht geholfen.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ich hoffe auf einen vorschlag
    von hmo41 » So 26.01.20 00:01 » in Gästeforum
    11 Antworten
    431 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gast
    Sa 01.02.20 17:42
  • Vorschlag: (Ersatz-)20-€-Silbermünze Deutschland 2020 "Dank an die unermüdlichen Helfer"
    von numisfreund » Do 19.03.20 18:39 » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    4 Antworten
    236 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Fr 20.03.20 20:02

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste