Alte Tasche

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
FloNumi
Beiträge: 812
Registriert: Di 08.07.08 15:50
Wohnort: Idar-Oberstein

Alte Tasche

Beitrag von FloNumi » Do 16.04.09 15:56

Hallo
Habe folgende Tasche bekommen und soll sie verkaufen....doch ich weiß nicht genau wie alt sie ist. Ich schätze sie auf 70er oder 80er Jahre ein, bin mir aber nicht sicher.

Vielleicht kann mir ja einer behilflich sein und mir auch einen eventuellen Wert nennen.

Die Tasche ist mit vielen kleinen Plastikperlen besetzt und es sind noch so gut wie alle Vorhanden!!

lg Flo
Dateianhänge
PICT0041_600x600_85KB.jpg
PICT0042_600x600_85KB.jpg

Benutzeravatar
FloNumi
Beiträge: 812
Registriert: Di 08.07.08 15:50
Wohnort: Idar-Oberstein

Beitrag von FloNumi » Fr 24.04.09 17:36

Hat denn keine eine Idee aus welcher Zeit diese Tasche kommt??

Würde mich auf eine antwort freuen
lg

Dietemann
Beiträge: 1107
Registriert: Fr 19.05.06 04:43
Wohnort: Backnang

Beitrag von Dietemann » Fr 24.04.09 23:05

Wenn sie wenigstens mit Münzen belegt wäre, aber Plastikperlen :(

Siebziger schließe ich aus, zumindest für eine bundesdeutsche Produktion (mit DDR Produkten kennen ich mich nicht aus). Dafür sind die Farben zu wenig kräftig und dass Muster ist eher kleinteilig. Die Plastikperlen schließen eigentlich auch die sechziger Jahre aus, da wurden andere Materialien (Holz und Früchte bevorzugt). Von daher hätte ich auf die Achtziger getippt.

Zeig die Tasche mal Deinen Kindern, wenn sie diese gut finden, dann war es siebziger, wenn nicht dann eine anderer Zeitraum. Tut mir leid, das hilft Dir auch nicht viel weiter, aber mir gefällt weder die Machart noch die Farbzusammenstellung, vermutlich wirst Du die Tasche noch längere Zeit lagern müssen, bis sie wieder modern ist. Aber vielleicht können sich die jüngeren Forumsteilnehmer mal äußern, ob sie so eine Tasche der Freundin schenken würden (und damit punkten könnten).

Freundlichst Dietemann
Matth.18,21-35

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6818
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Beitrag von KarlAntonMartini » Fr 24.04.09 23:08

Ich hätte das für ein maghrebinisches oder balkanisches Urlaubsmitbringsel gehalten. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
FloNumi
Beiträge: 812
Registriert: Di 08.07.08 15:50
Wohnort: Idar-Oberstein

Beitrag von FloNumi » Sa 25.04.09 11:57

Super vielen dank für die Informationen dann weiß ich wenigstens schon mal so in etwa in welche zeit ich sie einordnen kann ...

lg Flo

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Alte Münzbücher
    von kiko217 » Fr 20.11.20 14:03 » in Römer
    0 Antworten
    104 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kiko217
    Fr 20.11.20 14:03
  • Alte Auktionsergebnisse
    von kopfstück » Mi 30.01.19 12:20 » in Altdeutschland
    10 Antworten
    934 Zugriffe
    Letzter Beitrag von friedberg
    Di 05.02.19 18:25
  • Alte Banknoten gefunden
    von Dr.Gin » Do 20.08.20 15:04 » in Banknoten / Papiergeld
    1 Antworten
    253 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gingko
    Di 25.08.20 20:41
  • alte Münzen zu bestimmen
    von yazimo » Di 20.08.19 23:00 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    402 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Fr 23.08.19 23:55
  • Alte Münze gefunden
    von HansWurst » So 24.02.19 07:48 » in Sonstige
    6 Antworten
    603 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Torfstecher
    So 24.02.19 16:48

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste