Bräuchte hilfe !

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
pepone
Beiträge: 208
Registriert: So 28.12.08 09:00
Wohnort: Altdorf

Bräuchte hilfe !

Beitrag von pepone » Do 07.05.09 14:00

Hallo zusammen

Hab bei einem ungereinigten Römerlot diese Münze gefunden, tippe mal auf griechisch.Könnte mir jemand bei der Bestimmmung helfen?

Gruss Pepone
Dateianhänge
hinten1.jpg
vorne1.jpg

Benutzeravatar
Stater
Beiträge: 738
Registriert: Mo 20.04.09 18:44
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Stater » Do 07.05.09 14:18

Hallo Pepone,

versuch doch bitte mal bei Pergamon. Sie müsste etwa 20-21 mm groß und ca. 8,2 g schwer sein. Mehr solltest Du schon selbst ermitteln können.

Gruß

Stater

Benutzeravatar
pepone
Beiträge: 208
Registriert: So 28.12.08 09:00
Wohnort: Altdorf

Beitrag von pepone » Do 07.05.09 14:46

Ich glaub ich stell mich da zu blöd an, hab nichts gefunden was meiner Meinung nach 100% übereinstimmt...

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von areich » Do 07.05.09 15:13

Was heißt denn nicht 100%?
Geringe Abweichungen haben nichts zu bedeute, da diese Münzen von vielen verschiedenen Stempeln geschlagen wurden. Andererseits findet man sehr viele Münzen auch gar nicht online, ohne daß die deswegen besonders selten sein müssen.

Benutzeravatar
Stater
Beiträge: 738
Registriert: Mo 20.04.09 18:44
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Stater » Do 07.05.09 16:34

Ich muss mich hier an der Stelle entschuldigen. Ich habe euch falschen Hinweis geliefert.

Ich bin gerade nach Hause gekommen und habe meine alte Wühlkiste durchsucht. Denn ich wusste, dass ich gleiche Münze auch dort hatte nur nicht so gut erhalten wie Deine Pepone und auch ohne Patina.
Entscheident ist aber was ich auf der Rücksete lesen konnte:

Seleukoy und das Anker ist dort auch zu sehen.

Also sorry.

Ps. Auf der Pergamonmünze steht auch der Name der Stadt geschrieben.

Gruß

Stater :oops:


Benutzeravatar
Stater
Beiträge: 738
Registriert: Mo 20.04.09 18:44
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Stater » Do 07.05.09 16:59

Perfekt.

Danke.

Gruß

Stater :)

Benutzeravatar
pepone
Beiträge: 208
Registriert: So 28.12.08 09:00
Wohnort: Altdorf

Beitrag von pepone » Do 07.05.09 17:11

Genau das ist sie
Vielen Dank für eure Hilfe und Mühe...

Gruss Pepone :D

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Brauchte Hilfe
    von Pipin » Do 11.04.19 15:10 » in Römer
    2 Antworten
    315 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pipin
    Do 11.04.19 16:22
  • C E 1747 bräuchte bitte Hilfe
    von _Neuling_ » Di 02.06.20 08:17 » in Altdeutschland
    6 Antworten
    252 Zugriffe
    Letzter Beitrag von _Neuling_
    Di 02.06.20 17:35
  • Hilfe
    von Jonesdererste » Mo 25.11.19 17:31 » in Banknoten / Papiergeld
    1 Antworten
    394 Zugriffe
    Letzter Beitrag von didius
    Mo 25.11.19 17:38
  • 2 mal Hilfe
    von marcelak » Mi 09.10.19 20:56 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    346 Zugriffe
    Letzter Beitrag von marcelak
    Mi 09.10.19 23:06
  • Hilfe!
    von Tom.1987 » Di 25.08.20 05:10 » in Token, Marken & Notgeld
    2 Antworten
    204 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    So 06.09.20 12:39

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 0 Gäste