Römische Münze- wertlos oder wertvoll ? wer ist das? HILFE

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Ilias2001
Beiträge: 22
Registriert: Sa 16.05.09 20:20

Römische Münze- wertlos oder wertvoll ? wer ist das? HILFE

Beitrag von Ilias2001 » Sa 16.05.09 20:27

Hallo, kann mir jemand sagen, wer auf den Münzen zusehen ist und ob es sich um wertvoll oder eher wertlose Münzen handelt.
Vielen lieben Dank
Dateianhänge
Münze 1.jpg
Münze 1.jpg
Münze 2b.JPG
Münze 2 a.JPG
Münze 3a.JPG

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5682
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Beitrag von justus » Sa 16.05.09 20:53

Nr. 1 Constantinus I.
Nr. 2 Gallienus
Nr. 3 Constantinus II.

mfg Justus
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Ilias2001
Beiträge: 22
Registriert: Sa 16.05.09 20:20

Beitrag von Ilias2001 » Sa 16.05.09 20:57

ist auch was über den Wert der kupgermünzen bekannt?
vielen dank

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9971
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 16.05.09 21:04

Beim Münzhändler ca. 10€, auf Ebay an die 5€ pro Stück, würde ich sagen. Die Münzen sind alle sehr häufig, aber ordentlich erhalten.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

imperator44
Beiträge: 474
Registriert: So 08.06.08 20:36
Wohnort: München

Beitrag von imperator44 » So 17.05.09 00:33

Hallo justusmagnus,
da hast Du versehentlich die Reihenfolge durcheinandergebracht:
1) Constantin II. mit der Legende CONSTANTINUS IUN.NOB.C.
2) Gallienus mit LAETITIA AUG. auf dem Revers.
3) Constantin I. aus Antiochia:
Av.: Büste des C.I. mit Strahlenkrone, IMP.C.FL.VAL.CONSTANTINUS P.F.AUG.
Rv.: Iupiter mit Victoriola, links Adler, rechts Gefangener und XIII,
IOVI CONSERVATORI; im Abschnitt: SMANTS. RIC VII 682.
Schöne Grüße vom imperator44

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5682
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Beitrag von justus » So 17.05.09 11:39

Oh, je! Dabei hab' ich doch extra vorher 1, 2 ,3 auf einen Zettel geschrieben, um die Reihenfolge nicht durcheinander zubringen! Tja, das Alter ist eben "gnadenlos"!

mfg Justus
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münzbestimmung - römische Münze?
    von Benno91 » Mi 25.12.19 16:05 » in Griechen
    2 Antworten
    341 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Evdoxios_Kyzikinos
    Fr 27.12.19 00:02
  • Bestimmungshilfe Römische Münze
    von Kaili » Do 14.05.20 17:59 » in Römer
    6 Antworten
    474 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kaili
    Fr 15.05.20 20:54
  • Römische Münze aus Nachlass
    von jozinho » Di 10.12.19 11:56 » in Römer
    5 Antworten
    530 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
    Mo 16.12.19 19:28
  • Bestimmungshilfe römische Münze
    von Sandbergkelte » So 17.03.19 11:20 » in Römer
    3 Antworten
    402 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antoninus1
    So 17.03.19 16:34
  • kleine römische Münze
    von Münzsammler2007 » So 24.02.19 08:18 » in Römer
    3 Antworten
    506 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Münzsammler2007
    Di 26.02.19 19:39

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], mike h und 2 Gäste