Bestimmungshilfe Apollo

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13866
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1973 Mal
Danksagung erhalten: 557 Mal

Bestimmungshilfe Apollo

Beitrag von Numis-Student » Di 07.07.09 14:24

Hallo,
hier ein Wühlkistenfund... Könnte mir jemand helfen ?
Av: weiblicher Kopf nach rechts, 2 Gegenstempel: Blitzbündel (?, auf dem kompletten Scan erscheint es fast wie ein Christogramm, aber das eher unwahrscheinlich...) und männlicher Kopf rechts, Rv: Apollo mit Lyra auf Schiff.
Schöne Grüße,
MR
Dateianhänge
münzen_av_05_07_2009.jpgGrieche_mit_Punzen_zusa_mit_Ggst. _fürdas-Numismatikforum.jpg

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Beitrag von Pscipio » Di 07.07.09 14:59

Müsste Tyros oder Sidon sein. Ein Chi-Rho ist schon möglich, schliesslich taucht es auch auf ptolemäischen Münzen als Beizeichen auf. Symbole können ihre Bedeutung bei gleichem Aussehen im Laufe der Zeit wechseln, die jüngere deutsche Geschichte liefert dafür das wohl bekannteste Beispiel.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13866
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1973 Mal
Danksagung erhalten: 557 Mal

Beitrag von Numis-Student » Di 07.07.09 15:02

Danke schön !
MR

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13866
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1973 Mal
Danksagung erhalten: 557 Mal

Beitrag von Numis-Student » So 12.07.09 23:43

Hallo Lars,
ich möchte noch mal nachhaken:
sowas hier: http://www.s110120695.websitehome.co.uk ... _1301_0801
Danke und schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Beitrag von Pscipio » So 12.07.09 23:56

Einen ähnlichen Typ gibt es eben auch aus Tyros und auf deinem Stück kann ich für eine sichere Zuordnung zu wenig erkennen.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13866
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1973 Mal
Danksagung erhalten: 557 Mal

Beitrag von Numis-Student » Mo 13.07.09 15:38

Von Tyros habe ich nichts Vergleichbares gefunden.
Hättest du da auch einen Link ?
Danke,
MR

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Beitrag von Pscipio » Mo 13.07.09 15:47

Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13866
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1973 Mal
Danksagung erhalten: 557 Mal

Beitrag von Numis-Student » Di 14.07.09 07:37

Jetzt wollte ich das Stück aus Tyros so schön nach dem Gewicht ausschliessen, 1,3 g sind ein bisschen wenig...
Bei meinem Link sind es ja auch nur 1,8 g :oops:
Mein Stück wiegt aber 7,31 g... (Durchmesser 24 mm)
Grüße,
MR
Zuletzt geändert von Numis-Student am Di 14.07.09 07:39, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13866
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1973 Mal
Danksagung erhalten: 557 Mal

Beitrag von Numis-Student » Di 14.07.09 07:38

und ja, ich weiss, dass man technische Daten immer direkt mit angeben sollte ;-)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Kolophon - Apollo / Reiter
    von cmetzner » Sa 14.11.20 01:02 » in Griechen
    6 Antworten
    339 Zugriffe
    Letzter Beitrag von cmetzner
    Mo 16.11.20 19:22
  • BRUTTIUM, Rhegion, Apollo und Dreifuß
    von cmetzner » Mi 31.07.19 01:31 » in Griechen
    4 Antworten
    827 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Sa 29.02.20 08:35
  • Bestimmungshilfe
    von Brakti1 » Mi 10.06.20 15:11 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    242 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Brakti1
    Mi 10.06.20 20:13
  • Bestimmungshilfe E
    von Gorme » Mi 20.01.21 10:45 » in Mittelalter
    3 Antworten
    231 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Otakar
    Do 21.01.21 22:22
  • Bestimmungshilfe D
    von Gorme » Mi 20.01.21 10:41 » in Mittelalter
    6 Antworten
    271 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Do 21.01.21 08:47

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste