drapiert, kürassiert?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

alexander20
Beiträge: 882
Registriert: So 02.09.07 21:44
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

drapiert, kürassiert?

Beitrag von alexander20 » So 12.07.09 22:50

Sehr geehrte Sammlerkollegen,

ich meine mich zu erinnern, dass es hier einen Thread gab, der konkret die Unterscheidungen zwischen "drapiert", "kürassiert" und "drapiert und Kürassiert" dargelegt hatte. Vielleicht kann mir jemand sagen , wo ich diesen Thread finden kann.

alexander20

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12353
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 559 Mal

Beitrag von Peter43 » So 12.07.09 23:08

Hier sind 3 Beispiele für 'drapiert', 'cürassiert' und 'drapiert und cürassiert'.
1) Caracalla 22(a): drapiert. Hat keine Schulterklappe.
2) Caracalla 261(d): cürassiert
3) Caracalla 29: drapiert und cürassiert. Erkenntlich an der Schulterklappe.

Alle Büsten sind übrigens 'von hinten gesehen'. Das ist immer dann der Fall, wenn die vordere Schulter sich re vom Ohr befindet.

Mit freundlichem Gruß
Dateianhänge
caracalla_22(a).jpg
caracalla_261(d).JPG
caracalla_29.jpg
Omnes vulnerant, ultima necat.

alexander20
Beiträge: 882
Registriert: So 02.09.07 21:44
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von alexander20 » So 12.07.09 23:27

Ja vielen Dank Peter43,

ich wußte, dass ich hierzu schon mal was gelesen hatte. Aber nochmal vielen Dank für Deine Beispiele und Ausführungen. Das hilft mir jetzt in concreto weiter.

alexander20

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Enomis, mike h und 6 Gäste