Ist das noch normal?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5818
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Ist das noch normal?

Beitrag von justus » Mi 26.08.09 17:38

Als "Beifang" zu einem Nemausus-As bekam ich folgenden Maximian:

Maximianus
Æ Radiatus (postreform), Cyzicus 295/296 n. Chr.
Av. IMP C M A MAXIMIANVS P F AVG / Drapierte, gepanzerte Büste mit Strahlenkrone n. r.
Rv. CONCORDIA MILITVM / Kaiser in militär. Kleidung n. r. stehend, hält kurzes Szepter in der l. Hand, erhält Viktoriola von Jupiter mit Szepter l. stehend. Dazwischen KA (1. Offizin).
Gewicht: 1,57 g. Durchmesser: 23 mm. Dicke: ca. 1 mm.
RIC VI Cyzicus 16b; Cohen 54; Sear [1988] 3639; Kampmann 120.22.

Meine Frage. Wie ist es möglich, dass eine 23 mm Münze nur 1,57 g wiegt, also nur das Gewicht eines Minimus besitzt? Außerdem ist die Vorderseite leicht nach außen gewölbt. Bildlich ist ihre Durchschnitt von ca. 1 mm nicht darstellbar. Womöglich eine moderne Fälschung?

Grüße IVSTVS

Benutzeravatar
drakenumi1
Beiträge: 2933
Registriert: So 26.11.06 15:37
Wohnort: Land Brandenburg
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von drakenumi1 » Mi 26.08.09 21:28

Hallo, IVSTVS,
habe mal meine Maximiani durchgemessen: Da findet sich im Durchmesserbereich von 17 bis 23 mm und Dickenbereich von 1mm bis 2,2 mm alles, was zwischen 1,9 und 3,2 Gramm wiegt. Und da passt doch Deiner (fast ) gut hinein. Die Schwankungsbreite der Parameter war zu dieser Zeit sehr groß und die leichte vorderseitige Auswölbung sollte Dich auch nicht stören, welchen Grund sie auch haben sollte.
Auch das Münzbild erscheint mir nicht auffällig: Dreck, müde Stempel, leichte Korrosion und offensichtlich echte Patina sprechen bei einem doch recht billigen Objekt diesen Typs nicht für eine Fälschung.

Grüße von

drakenumi1
Man kann, was man will, und wenn man sagt, man kann nicht, dann will man auch nicht.
(Baltzer von Platen/a. Rügen)

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5818
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Beitrag von justus » Mi 26.08.09 21:57

Hallo drakenumi1,

vielen Dank für deine Einschätzung! Ich wollte ihn schon in die Schrottkiste verbannen!

mit freundlichen Grüßen

IVSTVS

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste