Hilfe bei Bestimmung

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

EURO-MÜNZEN
Beiträge: 85
Registriert: Do 21.02.08 16:05
Wohnort: Mainburg

Hilfe bei Bestimmung

Beitrag von EURO-MÜNZEN » Mo 07.09.09 16:15

hallo

könnt ihr mir (mal wieder) bei der bestimmung helfen. bin mir noch recht unsicher. könnt ihr mir den kaiser mit wertangabe geben.

danke im voraus
Dateianhänge
11,1.jpg
11,1.jpg
12,0.jpg
12,1.jpg

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von areich » Mo 07.09.09 16:24

Der Wert ist im einstelligen Euro-Bereich, dafür spielt es auch kaum eine Rolle, welcher Herrscher es ist.

Das erste Bild ist mir zu klein, zu unscharf und zu dunkel
aber das zweite ist eine Gedenkprägung auf Constantinopel,
geprägt in Siscia (heutige Türkei).

Andreas

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10688
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Beitrag von beachcomber » Mo 07.09.09 17:19

das erste ist ein follis des licinius!
grüsse
frank
p.s. zum wert hat andreas schon alles gesagt

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von areich » Mo 07.09.09 17:23

Das gilt auch für alle anderen eingestellten Münzen.
Hast Du wenigstens eine Vermutung zu den Münzen, es sieht nämlich so aus, als
wenn Du nicht mal versuchst, sie selbst zu bestimmen.

treverer
Beiträge: 148
Registriert: So 24.12.06 22:47
Wohnort: koblenz

Beitrag von treverer » Mo 07.09.09 18:57

für einsteiger ideal, folgendes buch:
die münzen der römischen kaiserzeit von frau kampmann.
dort dürftest du alle münzen, die du eingestellt hast, finden.
gebraucht sicherlich um die 20€ zu haben.
gruß
treverer

EURO-MÜNZEN
Beiträge: 85
Registriert: Do 21.02.08 16:05
Wohnort: Mainburg

Beitrag von EURO-MÜNZEN » Mo 07.09.09 20:55

das problem ist finde ich mit den kaisern. ich habe zwar das buch von kampmann aber wenn ich meine münzen dann mit ihr vergleiche, dann passt eigentlich gar nix drauf

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12368
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Beitrag von Peter43 » Mo 07.09.09 21:14

Hallo!

Ich habe jetzt mal Deine Münze ganz hell gemacht und den Kontrast hochgeschraubt. Dann erkennt man über dem Kopf die Buchstaben NIVS. Li davor sieht man ein C, dann einen etwas verschwommenen Buchstaben. Also C.NIVS. Zwischen C und N sollte es wohl ein Volal sein. Also
CANIVS
CENIVS
CINIVS
CONIVS
CVNIVS
IVS ist in der Regel der Ende eines Namens. Damit gehst Du jetzt im Kampmann nach vorne zur Namensliste und vergleichst, welcher Name mit C.IVS endet. Und schwupps bist Du bei Licinius. Das ist etwas zeitaufwendig, aber so läuft der Hase!

Mit freundlichem Gruß
Dateianhänge
CINIVS.jpg
Zuletzt geändert von Peter43 am Mo 07.09.09 21:39, insgesamt 1-mal geändert.
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von areich » Mo 07.09.09 21:26


EURO-MÜNZEN
Beiträge: 85
Registriert: Do 21.02.08 16:05
Wohnort: Mainburg

Beitrag von EURO-MÜNZEN » Di 08.09.09 08:14

danke guter tipp

da werd ich mich jetzt dann gleich mal ranwagen

EURO-MÜNZEN
Beiträge: 85
Registriert: Do 21.02.08 16:05
Wohnort: Mainburg

Beitrag von EURO-MÜNZEN » Di 08.09.09 09:09

also bei der 12er würd ich sagen licinus (danke an Peter43) und revers IOVI CONSERVATORI CAESS
Jupiter standing left holding Victory

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von areich » Di 08.09.09 09:18

Sieht so aus, was ist denn die Legende im Abschnitt (unten auf der Rückseite)?
Die gibt die Prägestätte an.

EURO-MÜNZEN
Beiträge: 85
Registriert: Do 21.02.08 16:05
Wohnort: Mainburg

Beitrag von EURO-MÜNZEN » Di 08.09.09 09:23

ok dann weiß ich ja jetzt so ungefähr wie das geht. ich werds probieren

die kann man leider nicht lesen

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12368
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Beitrag von Peter43 » Di 08.09.09 12:43

Auf dem Bild ist der Abschnitt leider abgeschnitten (paßt gut! :D ). Am Schluß steht aber ein A. Vielleicht kannst Du ja ein vollständigeres Photo einstellen!

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe bei der Bestimmung
    von SantAgazio » Do 16.09.21 17:05 » in Römer
    13 Antworten
    248 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Do 16.09.21 21:05
  • Hilfe bei Bestimmung
    von Domingo63 » Mi 24.03.21 06:36 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    168 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erdnussbier
    Mi 24.03.21 09:38
  • Hilfe bei der Bestimmung
    von lionhead » Do 22.04.21 15:07 » in Kelten
    7 Antworten
    427 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lionhead
    Mi 28.04.21 12:01
  • Hilfe bei der Bestimmung
    von Tobi81 » Di 06.10.20 23:37 » in Byzanz
    7 Antworten
    380 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wurzel
    Mi 07.10.20 23:40
  • Hilfe bei Bestimmung
    von Cent » Fr 16.10.20 14:35 » in Mittelalter
    9 Antworten
    527 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Cent
    Di 27.10.20 19:16

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Pipin, SantAgazio und 2 Gäste