Münzenbilder - Woher nehmen und nicht stehlen?

Alles was sonst nirgends in "Rund ums Sammeln" passt & Phantasieprägungen und Verfälschungen
thairu
Beiträge: 8
Registriert: Mi 11.03.09 18:41

Münzenbilder - Woher nehmen und nicht stehlen?

Beitrag von thairu » Mi 09.09.09 15:00

Hallo,

ich habe die Suche benutzt, wurde aber leider nicht fündig. Ich bin auf der Suche nach frei verfügbaren Bildern der deutschen Euro-Münzen (inklusive Gedenkmünzen), weiß aber nicht, woher ich diese bekommen kann.
WICHTIG ist, dass die Bilder auch zu nicht privaten Zwecken zur Verfügung stehen müssen. Ich möchte die Bilder zur Gestaltung einer Homepage zum Thema verwenden. Leider verfüge ich nicht selbst über all jene Münzen.
Hat jemand eine Idee, woher ich entsprechende Bilder bekomme, vielleicht sogar offizielle Pressebilder der Prägestätten oder ähnliches?

Vielen Dank für die hoffentlich nicht ausbleibenden Antworten!
Stephan

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7088
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Beitrag von KarlAntonMartini » Mi 09.09.09 15:35

Hier: http://www.bundesbank.de/info/info_impressum.php
Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
wpmergel
Beiträge: 1538
Registriert: Mo 08.07.02 10:09
Wohnort: Bad Arolsen

Beitrag von wpmergel » Mi 09.09.09 21:05

Hallo thairu,

wenn Du die Bilder der Bundesbank nutzen willst, mußt Du aber trotzdem deren Copyright achten. Die ungeschütze Darstellung auf den Seiten der DB ist kein Freibrief, schon gar nicht bei Verwendung für eine Publikation.

Zu den Regel und deren Urheberrechtsnachweis findest Du auf der von KAM genannten Seite Einiges.
Herzliche Grüße aus Waldeck
Wolfgang M.

www.Waldecker-Münzen.de
www.Waldecker-Münzfreun.de

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7088
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Beitrag von KarlAntonMartini » Mi 09.09.09 21:14

Danke, Wolfgang, das unkommentierte Verlinken war vielleicht mißverständlich. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • erneuter Silberling ,woher bin ich ?
    von DUKATENsack » Mo 25.11.19 20:11 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    296 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DUKATENsack
    Di 26.11.19 07:49
  • Woher stammt die Paramount Collection?
    von guardsman » Di 06.04.21 12:09 » in Auktionen
    2 Antworten
    132 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erst Ludwig
    Di 06.04.21 13:35
  • Münzfund Goldmünze ? aber woher ?
    von DUKATENsack » Di 03.12.19 06:43 » in Rechenpfennige und Jetons
    4 Antworten
    438 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Di 03.12.19 20:50
  • Ein Groeschl 1782 ,aber woher ?
    von DUKATENsack » Fr 29.11.19 09:33 » in Altdeutschland
    1 Antworten
    232 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Fr 29.11.19 09:52
  • 1 Pfennig 1777 ,aber woher???
    von DUKATENsack » Fr 29.11.19 09:38 » in Altdeutschland
    1 Antworten
    253 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Fr 29.11.19 09:51

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste