Suche Hilfe bei zwei griechischen Minnis

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1031
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Suche Hilfe bei zwei griechischen Minnis

Beitrag von didius » So 04.10.09 22:11

Die folgenden beiden super kleinen Bronzemünzen hab ich heute erstanden. Ich wollte mich ein bischen im Bestimmen üben.

Bei der Rechten bin ich mir ziemlich sicher:

Ionia, Ephesos
Obv.: Biene (stark dezentriert)
Rev.: E-Φ, Kopf eines Hirsch/Hirschkuh nach rechts
Circa 405-390 BC
SNG Kayan 147
(7mm - 0,65 gr)

Die Linke macht mir wesentlich mehr Schwierigkeiten

Obv.: Büste nach links
Rev.: zwei Fische, dazwischen wohl Kornähre

(7mm - 0,7 gr)

Die Kombination Fisch und Kornähren hab ich für Harpagion gefunden, aber nichts wirklich passendes (mittlerweile glaube ich auch nicht mehr das es das ist).
Für Chersonesos gibt es zwar eine passende Linksbüste und mit Fisch auf der Rückseite, aber dann eigentlich mit einer Keule ... Rätsel über Rätsel!

Vielleicht habt ihre ja einen Tip für mich, und hoffentlich eine Bestätigung für den ersten Versuch.

Viele Grüße
didius
Dateianhänge
Griechen_minnis.jpg

Altamura

Beitrag von Altamura » Mo 05.10.09 20:18

Bei der linken würde ich so aus dem Bauch auf Elaia, Äolis tippen.
Die Fische wären dann Getreidekörner, die Kornähre eher ein Olivenzweig.

Referenz finde ich so auf die Schnelle jetzt nicht :(.

Gruß

Altamura

Altamura

Beitrag von Altamura » Mo 05.10.09 20:31

Einen hab' ich jetzt doch noch:
http://www.vcoins.com/ancient/tomvossen ... oduct=7289

Und ISEGRIM spuckt Folgendes aus:

ERD: AM
PRO: AEOLIS
PO : ELAEA
PZ : Zwischen -340 und -200
Vorderseite
VT : KOPF FRAU L / ATHENA
VA : HELM
Rückseite
RT : ZWEIG OLIVEN / ZWISCHEN / FRUECHTE 2 KORN
Technische Daten
M : AE
GEW: 0.61(1)
ST : 03(1)
Literatur
ZIT: SNG KOP 21 168(1)


Gruß

Altamura

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1031
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Beitrag von didius » Mo 05.10.09 20:38

Hallo Altamura,
die ist mit Abstand am dichtesten dran.

Vielen Dank für die Unterstützung
didius

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Suche Hilfe bei der Bestimmung von zwei Silbermünzen (Schautaler Hamburg und St. Georgstaler)
    von Christoph12619 » Do 13.02.20 15:26 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    590 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Christoph12619
    Fr 14.02.20 00:34
  • Hilfe bei Bestimmung/Einschätzung von zwei Solidus
    von Xerotakles » Mo 17.05.21 10:58 » in Byzanz
    4 Antworten
    228 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 27.06.21 19:39
  • Best of type/ Die schönsten griechischen Münzen
    von Pinneberg » Sa 05.06.21 12:24 » in Griechen
    3 Antworten
    169 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pinneberg
    So 06.06.21 07:32
  • Neues Buch zu Griechischen Portraits
    von raeticus » Mo 27.01.20 17:16 » in Griechen
    7 Antworten
    896 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    So 10.05.20 11:05
  • Dane Kurth: Dionysos auf griechischen und provinziellen Münzen
    von Helvetica » So 20.10.19 20:34 » in Autorenbereich
    1 Antworten
    57 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    So 20.10.19 21:29

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste