Hatte Gordian III doch einen Schnurbart gehabt???

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Comte
Beiträge: 166
Registriert: Mi 03.06.09 23:14
Wohnort: München

Hatte Gordian III doch einen Schnurbart gehabt???

Beitrag von Comte » Mo 19.10.09 22:37

kann es sein??
Es sieht doch nach einem Schnurbart aus.. Oder??

Benutzeravatar
schnecki
Beiträge: 1012
Registriert: Di 25.07.06 18:37
Wohnort: Saxoniae / Bezirk AREGELIA
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von schnecki » Di 20.10.09 06:09

@ comte

Gordi hatte meines Wissens nicht nur einen Schnurbart , sondern auch noch einen Backenbart , zumindest wird er auf einigen Münzen damit dargestellt !!!


m.f.g ALex
SI DEVS PRO NOBIS , QVIS CONTRA NOS ?

Benutzeravatar
drakenumi1
Beiträge: 2935
Registriert: So 26.11.06 15:37
Wohnort: Land Brandenburg
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von drakenumi1 » Di 20.10.09 09:34

schnecki hat geschrieben:
Gordi hatte meines Wissens nicht nur einen Schnurbart , sondern auch noch einen Backenbart , zumindest wird er auf einigen Münzen damit dargestellt !!!

.... Was hiermit auch bewiesen werden kann:

Grüße von

drakenumi1
Dateianhänge
img23955.jpg
Man kann, was man will, und wenn man sagt, man kann nicht, dann will man auch nicht.
(Baltzer von Platen/a. Rügen)

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von donolli » Di 20.10.09 09:37

er war noch jung, da experimentiert man gerne und hat seinen persönlichen stil noch nicht gefunden ;)

grüße
olli
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12368
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Beitrag von Peter43 » Di 20.10.09 11:20

Der Bart war auch ein Zeichen der Volljährigkeit, die bei den Römern bei 14 Jahren lag. Er sollte wohl erwachsener aussehen.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

Comte
Beiträge: 166
Registriert: Mi 03.06.09 23:14
Wohnort: München

Beitrag von Comte » Di 20.10.09 13:13

Hallo,

Gordianus mit einen Backenbart habe ich schon gesehen, aber mit Schnurbart sehe ich zum ersten Mal...



Kennt jemand noch welche Münzen von Gordianus III, der mit einem Schnurnart abgebildet ist?? ich dachte, dass es für Römer untypisch ist.



Danke!

Comte
Beiträge: 166
Registriert: Mi 03.06.09 23:14
Wohnort: München

Beitrag von Comte » Di 20.10.09 13:25

Oh ich habe einpaar gefunden..


ZB. RIC 303 und RIC 339 ....

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von donolli » Di 20.10.09 17:07

hallo comte,

lass mich mal nicht in die irre leiten ;)

das heißt nicht, dass alle ric 303 und 339 einen schnurrbart haben. kommt halt immer auf den diensthabenden stempelschneider an. aber natürlich stimmt deine beobachtung und der alte suppenseier bei gordi öfters zu sehen.

grüße
olli
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Gordian II ???
    von HermannW » Do 01.10.20 20:57 » in Römer
    4 Antworten
    247 Zugriffe
    Letzter Beitrag von HermannW
    Fr 02.10.20 18:04

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Atalaya, Yandex [Bot] und 1 Gast