Raubkatzenmotive verschiedener Länder und Anlagefragen

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.
istud
Beiträge: 2
Registriert: Di 01.12.09 08:35
Wohnort: Neubrandenburg

Raubkatzenmotive verschiedener Länder und Anlagefragen

Beitrag von istud » Di 01.12.09 08:55

Hallo liebe Gleichgesinnte,

da ich mal Eure geschätzte Hilfe in Anspruch nehmen muss, habe ich mich soeben hier angemeldet...also bitte nicht gleich böse mit mir sein, sollte ich meinen Beitrag falsch gepostet haben. *thx*

Neben den Euro-Münzen interessieren mich insbesondere jene Münzen mit Tiermotiven. Hier wären vor allem Tiger, Schneeleopard und Jaguar zu nennen. Bei eBay gibts davon ja eine Menge, so z.B. von Autralien, Russland, Cook Island und Mongolei. Meine Frage dazu lautet: wie viele Münzen haben die Serien jeweils? Gibt es denn irgendwo im Netz dazu eine Übersicht? Vielfach liest man auch bei den Händlern TOP ANLAGE, nur wie legt man eine Münze richtig an? Lässt man sie zu Hause oder nimmt sich bei einer Bank ein Schliessfach?
Mir geht es in erster Linie gar nicht so sehr um den Münzwert, sondern vielmehr um die Schönheit dieser Münzen bzw. die Tiere die darauf gedruckt sind. Raubkatzen haben mich schon immer fasziniert.
Wäre also lieb, wenn mir jemand meine Fragen beantworten könnte.

Ich bedanke mich schon jetzt.

Liebe Grüße
Tobias

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7359
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 245 Mal

Beitrag von KarlAntonMartini » Di 01.12.09 09:31

Grüß dich Tobias! Das mit der Geldanlage in Silbermünzen bringt mE nichts. Dazu sind die Händleraufschläge, die MWSt. und die Schmelzkosten zu hoch. Eine gute Übersicht bieten Münzkataloge, zB von Schön, Weltmünzkatalog, nicht ganz taufrische Exemplare (die aber für den Anfang ausreichen) findest du bei www.zvab.com , die Ausgabe für 2007 hab ich ab 35 Euro dort gesehen. Es gibt auch einen englischen Weltmünzkatalog, den Krause-Mishler, einzelne Seiten davon kann man über google books erhalten, wenn man das gesuchte Land und coins eingibt. Je mehr du dich informierst, desto eher vermeidest du teure Einkäufe. Fragen kostet nichts. Und hier etwas zum Anschauen, Grüße KarlAntonMartini:
Dateianhänge
RHNY6dRev.jpg
Tokens forever!

Benutzeravatar
Gerhard Schön
Beiträge: 1660
Registriert: Mi 16.02.05 23:09
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Raubkatzenmotive verschiedener Länder und Anlagefragen

Beitrag von Gerhard Schön » Di 01.12.09 11:49

istud hat geschrieben:Raubkatzenmotive
Vom Schön Weltmünzkatalog würde ich die aktuelle 38. Auflage empfehlen. Darin sind die Tiermotive durchgehend auch mit den lateinischen Namen von Gattung, Art und Familie beschrieben. Die Katzen erkennt man also am Eintrag "Felidae".
Gruß,
gs
Deutscher Münzkatalog, Euro Münzkatalog, Weltmünzkatalog.

istud
Beiträge: 2
Registriert: Di 01.12.09 08:35
Wohnort: Neubrandenburg

Beitrag von istud » Mi 02.12.09 21:58

Danke Euch beiden für die Antwort. Habt mir sehr geholfen!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste