Furie?

Keltische Münzen

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
cepasaccus
Beiträge: 2408
Registriert: Di 04.03.08 12:14
Wohnort: Nürnberg

Furie?

Beitrag von cepasaccus » Sa 05.12.09 22:02

Ich habe etwas ueber eine keltische Muenze gelesen, bei der etwas stilisiert eine Art wuetende Goettin drauf sein soll. Weiss jemand, welche Muenze damit gemeint ist?

amabo vos
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.

Benutzeravatar
harald
Beiträge: 1246
Registriert: Sa 08.03.08 19:09
Wohnort: pannonia superior
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Beitrag von harald » So 06.12.09 09:57

Die einzige mir bekannte Darstellung, die Deiner Beschreibung nahekommt,
ist das Bild auf den Reversen der frühen boischen Goldprägung.
Bei der Serie des Typs Athena Alkis ist eine zu einem Krieger umgewandelte Athena dargestellt, welche von den Tetradrachmen des Antigonos Gonatas abgeleitet ist.
Davon gibt es auch mehrere Imitationen und Abschläge in Silber.

Grüße
Harald

Benutzeravatar
cepasaccus
Beiträge: 2408
Registriert: Di 04.03.08 12:14
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von cepasaccus » So 06.12.09 14:43

Danke, werd ich mir naeher anschauen.
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste