Rote Ablagerungen - trotzdem alles im "grünen Bereich ?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Tequila
Beiträge: 149
Registriert: Do 20.08.09 18:43
Wohnort: 67165 Waldsee

Rote Ablagerungen - trotzdem alles im "grünen Bereich ?

Beitrag von Tequila » Mo 28.12.09 15:56

Hallo,

ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest.

Zwischen "den Tagen" habe ich eine kurze Frage, damit es nicht zu
langweilig wird ;-)

Die beiden Münzen kommen aus dem selben Lot ( Judäa / Römerzeit).
Die Münzen sind sehr prägestark, aber auch sehr "bunt".
Eine kräftige grüne Patina bzw. Ablagerung wechselt sich mit roten
Pünktchen ab. Beim Versuch des Entfernens bin ich mir nicht sicher,
ob es sich bei der roten Schicht lediglich um harmlose Mineralablagerungen
handelt, oder es es ein innerer, tiefer "Fraß" ist, der die Münzen
zerstört hat.
Beim Reinigen der roten Ablagerungen komme ich immer tiefer in die
Münze (Münze 1), andererseits wird auch mehr Struktur frei gelegt.
Was nun? "Münze Kaputt" oder weiter machen ?

Bevor ich weiter mache, oder die Münzen zum "Spielgeld" degradiere, wäre
mir eure Einschätzung sehr wichtig.

Danke und herzliche Grüße
Pierre
Dateianhänge
FARBIGE MÜNZE 2B.jpg
FARBIGE MÜNZE 2A.jpg
FARBIGE MÜNZE 1B.jpg
FARBIGE MÜNZE 1A.jpg

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10728
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Beitrag von beachcomber » Mo 28.12.09 16:34

tendenziell münze kaputt!
diese roten kupferoxyde kann man zwar glätten, aber das ist mit risiken verbunden. erstens muss man sehr genau das münzbild kennen um nicht mehr zu entfernen als an sollte, und zweitens sind diese oxyde (wie jede patina) solange sie eine geschlossene oberfläche haben ein schutz gegen bronzepest.
sehr oft blüht nach einer glättung dieser stelllen darunter die bronzepest!
grüsse
frank

Tequila
Beiträge: 149
Registriert: Do 20.08.09 18:43
Wohnort: 67165 Waldsee

Beitrag von Tequila » Mo 28.12.09 17:10

Hallo Beachcomber,

danke für die Info.

Herzliche Grüße
Pierre

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ablagerungen/Patina
    von jschmit » » in Römer
    9 Antworten
    408 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ave Römer, Bing [Bot], Google [Bot] und 0 Gäste