Wer kennt diese Medaille / Anhänger ???

Ihr habt eine frage? Wollt euch aber nicht Anmelden? Stellt sie hier! Hier dürfen Gäste schreiben.

Moderatoren: Locnar, Moderatoren

gast33

Wer kennt diese Medaille / Anhänger ???

Beitrag von gast33 » Mi 06.01.10 19:44

Hallo!
Wer kennt diese Medaille? Laut Prüfsäuretest ist sie Silber und wiegt mit der Kette 55g
Durchmesser: ca. 4cm

Kann mir jemand etwas dazu sagen, was es für eine ist, von wann, Wert,..

Bin über Antworten sehr dankbar!

[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Lutz12
Moderator
Beiträge: 2675
Registriert: Fr 10.01.03 11:24
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von Lutz12 » Mi 06.01.10 21:36

Nur mal so aus der Hüfte:
das Motiv des Segelschiffes ist einige Jahrhunderte alt und wird bis heute auf den St. Georgs-Münzen (Medaillen) verwendet. Der St. Christopher ist mir nur als neueres Motiv bekannt, Schutzpatron der Kraftfahrer (?).
Ich schätze das Teil nicht sehr alt ein, 1 Hälfte 20. Jahrhundert. Der Wert ist bei Schmuckstücken meist ein ideeler, als Medaille bei Sammlern nur bedingt gefragt.
Wegen Zeitmangel kann ich momentan nicht genaueres recherchieren, aber es werden sich sicher andere melden und mich ggf. korrigieren.
Freundliche Grüße
Lutz12
"Wenn Sie glauben, mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt" ( Alan Greenspan)

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4582
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 954 Mal
Danksagung erhalten: 1917 Mal

Beitrag von ischbierra » Do 21.01.10 00:24

Hallo,
ich denke, es ist eine religiöse Medaille. Die eine Seite zeigt die Geschichte von der Stillung des Seesturms (nachzulesen in der Bibel, Markusevangelium, Kap. 4, Verse35-41). Die lateinische Umschrift verheißt Sicherheit im Sturm.
Die andre Seite- Lutz12 hat schon drauf hingewiesen-zeigt den Hl.Christopherus, einen der 14 Nothelfer in der kathol. Kirche, Patron der Autofahrer. Sein Tag ist der 24. Juli. Die Legenden, die sich um ihn ranken findet man in der Legenda aurea. Wenn ich näheres über eine solche Medaille erfahren wollte, würde ich ins nächste kathol. Pfarramt gehen.
Gruß ischbierra

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wer kennt diese Medaille
    von laurabow » » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    9 Antworten
    559 Zugriffe
    Letzter Beitrag von laurabow
  • unbekannter Anhänger / Amulett
    von gkag » » in Sonstige Antike Münzen
    3 Antworten
    335 Zugriffe
    Letzter Beitrag von gkag
  • Münze/Anhänger alter bestimmen
    von Huesi » » in Medaillen und Plaketten
    3 Antworten
    410 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Huesi
  • Hilfe von 3 chinesischen Münzen und Anhänger/Fragment erbeten
    von k3fir » » in Asien / Ozeanien
    4 Antworten
    329 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rati
  • Wer kennt diese Prägung?
    von Sveru » » in Medaillen und Plaketten
    2 Antworten
    273 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lutz12

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste