XP ist ne Katastophe - Hilfe

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 1 Mal

XP ist ne Katastophe - Hilfe

Beitrag von Canadian Coins » Sa 22.06.02 12:13

Hallo ,

kennt sich hier wer mit XP aus?

Ich schaue mir beim surfen ab und zu nebenbei DVD´s an.
Wenn ich die Seiten dann rauf und runter scrolle - fängt es stark an zu hakeln mit Bild und Tonaussetzern.
Ebenso wenn ich zB. ein Bild bearbeite und in die Zwischenablage kopieren möchte. Alles stockt und geht nur ruckweise.

Das kann doch eigentlich nicht sein...bei 1024 MB RDRAM :cry:

Bei Onlinespielen schmiert die Kiste regelmäßig nach ca. 10 bis 20 Minuten ab und beendet das Spiel einfach und ich finde mich auf dem Desktop wieder.

Irgendwas zieht im Leerlauf knappe 400 MB Arbeitspeicher und drückt lt. SiSoft Sandra die Leistung auf 70 bis 75 %. :?

Braucht XP soviel Speicher ? 8O

Vielleicht sind die Daten aus dem Task Manager hilfreich.
Handles 6905
Threads 332
Prozesse 36

Zugesicherter Speicher (KB):
Insgesamt: 141335
Grenzwert: 2519316
Maximalwert: 155676

Physikalischer Speicher (KB)
Insgesamt: 1047564
Verfügbar : 788556
Systemcache : 164708

Kernel Speicher (KB):
Isgesamt: 40908
Ausgelagert : 22936
Nicht ausgelagert: 17972

Die 36 Prozesse haben einen zugesicherten Speicher von 137 MB

Und ich versteh nur Bahnhof.




Weiß da vielleicht jemand Rat ?

Schöne Grüße.

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Sa 22.06.02 12:22

Also erstmal is XP dreck ;) aber das ist meine persönliche Meinung (die ich aber mit immer mehr Leuten teile - täglich werdens mehr *G* - muss nen Grund haben *G*) Naja zum Thema:

Hast du irgendwas AMD-mässiges an CPU ? Duron/Athlon? ... das beschriebene Problem kenn ich nämlich! (bei DVD nur bei Freundin: Duron mit SiS-Chipsatz - dvds ruckeln nen bissel - an hardware kanns net liegen; ich hab Athlon mit Via - dvd-mässig keine probs) ... Rechner schmiert beim Onlinegamen gelegentlich ab, beim Offlinegamen (Die Gilde) lande ich ab und an aufm Desktop.

Im Port Royale-Board hat einer mit diesem Problem als Lösungsversuch geschrieben das man in DirectX den Sound-Debug-Level nach ganz links schieben sollte! (besorg dir die directx.CPL - die kopierste ins system32-verzeichnis von windows und rufst über Systemsteuerung DirectX-Einstellungen auf - da unter DirectSound findest die Einstellung)

Wie heißt den der Prozess bei dir der 400mb laut Task-Manager schluckt????

Beschreib auch mal bissel was an Hardware/Software läuft ... vielleicht finden sich da bekannte probs ;)
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4482
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Locnar » Sa 22.06.02 12:23

Hallo

Selber Schuld wenn du XP draufgepackt hast.

Ich kann dir nur sagen:

Schmeiß den größten Virus der Welt wieder runter :!:
Gruß
Locnar

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Sa 22.06.02 12:26

Win2k-SP2 rockt ;) Derzeit mit meinem Homeserver ne UPTIME (also an ohne reboot!!) von über 86 Tagen ... und sie wie es ausschaut schaff ich die 100 Tage im schlaf ;) ... bissel blöd ist die stabilität schon: ich hab ne 10gig Serverplatte die rein muß und paar platten die raus müssen (für meinen Testserver) - nur ich möchte die Uptime net unterbrechen ;) also müssen meine Linux-Tests warten ;)
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Benutzeravatar
Eddi
Beiträge: 45
Registriert: Mo 13.05.02 23:45
Wohnort: Bremen

Beitrag von Eddi » So 23.06.02 09:27

Hi!

Nun, es gibt bei XP einiges zu beachten...!

Erstmal ist die XP Home Edition Grütze. Wenn XP, dann die Prof.! Dann braucht man wirklich sehr viel Speicher, ist halt wie bei Win 2000. Wenn in der Grundinstallation schon Probleme auftauchen, wird man die auch nie wieder los. Dann hilft nur eine Neuinstallation. Je mehr Exoten im PC (TV-Karten, Video-Karten u. A.), desto instabiler läuft XP. Das größte Problem sind schlechte Treiber, bei denen der Hersteller der Hardware mal eben nen alten Treiber für NT/2000 auf XP umgestrickt hat. Sowas kann nichts werden!!

Bei mir läuft XP Prof. jetzt 23 Tage ohne Unterbrechung und jeglichen Absturz, wobei ich gleichzeitig surfe, brenne, spiele usw. mache.
Von MS ist XP das erste stabile BS das ich auf einem Rechner habe. Mir kommt ganz sicher nie wieder ein 98 oder Me auf den PC !!!

Munter bleiben...
Greetz
Eddi

--------------------------------------
What you see is what you like
--------------------------------------

Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Canadian Coins » So 23.06.02 12:31

Hi Eddi , Locnar & Wuppi,

die Platte jetzt zu formatieren ist mir jetzt zu nervig - mach ich nur wenn echt nix mehr geht.
Das Teil kam von Dell - ich hoffe nicht, dass die bei der Grundinstallation Mist gebaut haben. Soweit habe ich auch nix dran geändert.
Es ist XP Prof. - ich werd´mal sehen, dass ich mal die neuesten Treiber installiere - vielleicht geht´s dann besser.
Wenn nicht, werd´ ich wohl wieder zu Win2000 wechseln - hat mir bisher am besten gefallen.
Dann brauch ich wohl wieder n paar Tage bis alles läuft - aber dann läufts wenigstens :?
Vielleicht kann mir noch jemand sagen, wie ich es fertigbringe die e-Mails aus Outlock zu sichern und später wieder herzustellen. Ich hab´nämlich überhaupt keine Ahnung davon. :oops:

Schone Grüße.

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4482
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Locnar » So 23.06.02 12:39

huhu
Ich kann dir nur sagen wie es bei Express geht.

Die Mails findest du unter- Windows/Anwendungsdaten-, kopiere einfach alle DBX-Dateien,und lege sie nach der Neuinst. wieder an den selben Platz.
Gruß
Locnar

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4482
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Locnar » So 23.06.02 12:45

nicht das du dich Tot suchst, der Ordner ist im Ordner "Identities"

und im Ordner "Microsoft" ist dein Address Book
Gruß
Locnar

Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Canadian Coins » So 23.06.02 12:49

Hi Locnar,

doch das hätte ich :wink: .

Hab´s mir gleich mal notiert.

Danke und schöne Grüße.

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » So 23.06.02 14:08

Bei Office2k oder XP wirds das Outlook-Zeugs in einer *.pst-datei gespeichert - die sichern reicht ;)

Bis dann
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Data
Beiträge: 4
Registriert: Di 13.08.02 09:12
Wohnort: Köln

XP

Beitrag von Data » Di 13.08.02 09:20

Ich habe auch XP drauf, aber professional. Ich habe auch einen Athlon drin. Dieses Klischee-denken Athlon sei **** ist völlig neben der Mütze.

Bei mir läuft XP absolut super und ich habe 256 MB Ram, na gut bei den Spielen sollte man den Festplattencash rausnehmen und lieber mehr Resorcen für Programme reinnehmen.
Ich bin voll zufrieden mit XP und ich bin voll zufrieden mit Athlon. Diese überteurten lahmen Intel´s kommen für mich nicht mehr in Frage.

Ich sage Daumen hoch für XP und Athlon!

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Re: XP

Beitrag von tournois » Di 13.08.02 10:32

Data hat geschrieben:Ich habe auch einen Athlon drin. Dieses Klischee-denken Athlon sei **** ist völlig neben der Mütze.
Recht haste!! Ich kann mich auch nicht beschweren!!! 8)
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

AsciFan
Beiträge: 17
Registriert: Mo 05.08.02 19:58

Beitrag von AsciFan » Di 13.08.02 14:42

Hi,

hmmm kommt auch immer drauf an wie ihr euer System pflegt und auch einrichtet.

Ich habe einen TB1400 mit gigantichen 128mb ddrm geforce2 karte und XP Prof. drauf

Ich kann DVD´s anschaun und surfen.
Bei mir schmiert nix ab . Online games zocken kann ich bis zum umfallen MP3 hören ,und surfen oder TV-karte nebenher laufen lassen kein problemm.
XP reagiert aber empfindlich wenn man das einfach drüber kopiert z.b über ME oder 98 wenn man vorher Formatiert und dann XP Prof. drauf macht hat man lange Freude.
Und immer am besten die neusten Treiber instalieren. Die meisten auf der XP cd sind schon wieder veraltet .

Das man bei "Die Gilde" auf dem Desktop landet liegt am Spiel das ist so bug verseucht selbst nach Update 1.03 .


XP Prof. finde ich ganz okay.

MFG Asci
[url=http://ascifan2000.piranho.com]Meine Münzen[/url]

Data
Beiträge: 4
Registriert: Di 13.08.02 09:12
Wohnort: Köln

Xp die zweite

Beitrag von Data » Di 13.08.02 17:39

Lol, ich sage euch was, mein Rechner sieht von innen aus wie ein Müllhaufen, ich pflege null! Auch die Software, ausser hin und wieder Defrag mache ich nix.

Ich habe auch vorher 98 installiert, dann XP installiert, allerdings habe ich mir auf einer zweiten Partition 98 gelassen.
Richtig ist, wenn man ein Update benutzt, ( gibt es das eigentlich von der pro Version?), kann es sein, dass alte Datei von 98 oder sowas erhalten bleiben. Da bekanntermaßen, 98 echt eine Abklatschversion war, hat man natürlich auch Probs mit XP. Ich würde die Fat 32 nehmen, dann sauber installieren und immer wieder eine Sicherung fahren, also einen Wiederherstellungspunkt erstellen, so kann man immer wieder auf sein funktionierendes System zurück greifen.

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3631
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Wuppi » Di 13.08.02 21:36

Ein NT-Betriebssystem hat NTFS als Dateisystem zu bekommen! Jedem Betriebssystem das Dateisystem das extra dafür erstellt worde ... KEINER würde je auf die idee kommen Linux auf Fat32 zu installen ... usw.

Dualsystem 98 und Win2k oder XP halt ich für unnötig!

Han Win2k und wüsste nicht wofür ich 98 noch bräuchte! Spiele laufen ohne probleme, programme erst recht. Und mit Win2k hatte ich nen Uptime-Rekord von 120 Tagen - das packste mit NT4, 98 usw. nicht (außer Linux *G*) ... wäre da kein fehler im apache-log (webserver) gewesen hätte ich den Rekord weiterlaufen lassen können :(( Naja irgendwann nehm ich mir die 120 Tage vor ;)
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 2 mal Hilfe
    von marcelak » Mi 09.10.19 20:56 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    496 Zugriffe
    Letzter Beitrag von marcelak
    Mi 09.10.19 23:06
  • Hilfe!
    von Tom.1987 » Di 25.08.20 05:10 » in Token, Marken & Notgeld
    2 Antworten
    334 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    So 06.09.20 12:39
  • Bitte um Hilfe
    von Nacanina » So 22.11.20 16:50 » in Griechen
    11 Antworten
    465 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Mo 23.11.20 08:46
  • Brauuche Hilfe
    von Trunkz » Do 26.12.19 22:36 » in Römer
    14 Antworten
    738 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Mo 30.12.19 12:35
  • Hilfe bei der Bestimmung
    von KF1000 » Sa 05.12.20 13:54 » in Römer
    19 Antworten
    525 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KF1000
    So 06.12.20 16:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste