Krebs - Phönix - Lyra

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
Freyr vinr
Beiträge: 83
Registriert: Fr 08.04.05 12:17
Wohnort: Gröbenzell

Krebs - Phönix - Lyra

Beitrag von Freyr vinr » Mo 18.01.10 00:29

Hallo an das Griechenforum,

ich habe vor einiger Zeit einige griechische Fundmünzen aus archäol. Grabungen gekauft und habe dabei drei Münzen entdeckt, die ich in keiner Weise zuordnen kann. Vielleicht kann mir hier jemand einen Tip geben, um was für Münzen es sich handelt und ob es sich bei den eingestempelten Marken um Hauszeichen, Wappen, Punzen oder ähnliches handelt.
Die vorliegenden Münzen sind zweimal aus Bronze und zeigen zum Einen einen Krebs (?) und zum anderen einen Phönix oder Adler mit sehr langem Schwanzgefieder. Die dritte Münze ist aus Silber oder Billon, schüsselförmig und zeigt eine Lyra. Alle drei Exemplare lassen keine Vermutung zu, ob sie ehedem einmal "normal" beprägt waren.

Daten:
Krebs - ca. 4,9 g; ca. 16 mm
Phönix - ca. 4 g; ca. 16 mm
Lyra - ca. 2,1 g; ca. 15 mm

Für Hinweise oder Tips wäre ich sehr dankbar, da ich vergleichbare Exemplare noch nicht gesehen habe.

Viele Grüße, Freyr vinr.
Dateianhänge
Lyra.jpg
Phönix.jpg
Krebs.jpg

Benutzeravatar
Stater
Beiträge: 741
Registriert: Mo 20.04.09 18:44
Danksagung erhalten: 6 Mal

Beitrag von Stater » Mo 18.01.10 14:53

Ich glaube, solche Stempel lassen sich wenn überhaupt nur schwer zuordnen.
Wenn etwas zu finden ist, dann eventuell bei Vcoins, denn über acsearch findest Du nur versteigerte Münzen (doch andere Preisklasse).

Gruß

Stater

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von areich » Mo 18.01.10 14:57


Benutzeravatar
Freyr vinr
Beiträge: 83
Registriert: Fr 08.04.05 12:17
Wohnort: Gröbenzell

Beitrag von Freyr vinr » So 24.01.10 14:04

Vielen Dank für Eure Hinweise.

Mit bestem Grüß, Freyr vinr
"Wer die Wahrheit sag, braucht ein schnelles Pferd." (mongol. Weisheit)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste